Frage von altin007, 71

Kann man eine Kündigung über e-mail schreiben?

Antwort
von DerSchopenhauer, 14

Grundsätzlich muß eine Kündigung schriftlich erfolgen (mit Original-Unterschrift) - bei Arbeitsverträgen und Mietverträgen ist nichts anderes gesetzlich zugelassen.

Bei anderen zivilrechtlichen Verträgen, kann auch eine andere Form (z. B. e-mail) vereinbart sein oder es ist in den AGB ausdrücklich zugelassen.

Antwort
von PinguinPingi007, 21

Ja, kann man machen. Aber wenn eine Kündigung per Schriftform gefordert ist, dann nur per Brief.

Aber eine Mail ist schwerer nachzuweisen.

Antwort
von Nordseefan, 31

Von was?

Aber im allgemeinen macht man das noch Schriftlich.

Antwort
von Centario, 25

Arbeitgeber fragen,


Antwort
von lastgasp, 18

http://dejure.org/gesetze/BGB/623.html

Ich gehe einmal davon aus, dass es bei Deinem Frageversuch um ein Arbeitsverhältnis geht.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Frageversuch

*lach* ;))

Antwort
von doofernameeins, 41

NEIN,

eine Kündigung (entweder gesetzlich oder im Tarifvertrag geregelt) muss schriftlich erfolgen.

Edit: bei einem Arbeitsvertrag

Antwort
von VenomSnake, 34

Kommt drauf an von was

Antwort
von MegaCornan, 25

Nein, die Kündigung muss schriftlich und unterschrieben ankonmen.

Antwort
von MrsShakurx3, 17

Ja aber einschreiben ist sicherer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten