Geht ein Kompass bei Lagerung in Schieflage bzw. Kopfüberlage kaputt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, das ist egal. Du solltest ihn nur nicht in der Nähe von anderen Magneten aufbewahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von der Lagerung (also ruhig herumliegen) geht er nicht kaputt.

Was er aber überhaupt nicht mag, in "ungewohnter" Positionierung dauerhaft bewegt oder gar erschüttert zu werden. Das geht auf die Lebensdauer der Aufhängung und somit auf das Auspendelverhalten.. Und eigentlich gibt man ja viel Geld aus, um ein Leben lang was von dem Präzisionsinstrument zu haben.

Deswegen gibt es z.B. für die Cammenga-Kompasse eine Arretierung der Scheibe (kann gleichzeitig zur Fixierung der Peilung verwendet werden, ist aber primär ein Transportschutz).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Torten gehen bei sowas kaputt, Kompasse nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von daCypher
12.07.2016, 15:42

Hahaha :D der kam unerwartet

1

Das kommt auf die Machart an. Heutzutage sollte nichts passieren. (lediglich die Ergebnisse sind lediglich eingeschränkt nutzbar)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung