Frage von Kanejou, 15

Geht diese Theorie auf?

Ich möchte gerne größere brüste, deswegen würde ich zunehmen, dabei aber sport für muskelaufbau an beinen und po machen damit die schlank&straff bleiben-funktioniert das? (dazu muss man sagen das es bei meiner mutter so ist ,dass das fett bei ihr eher in die oberschenkel geht.)

Antwort
von DumbledoreWoW, 7

Leider nein :/ Durch Training völlig egal welcher Muskeln verbrennst du allgemein Fett. Heißt für dich: du wirst zwar gezielt deinen Po und deine Beine trainieren, aber dort gleich viel Fett Ansätzen (genetisch bedingt evtl sogar mehr) als an der Oberweite.

Außerdem ist einseitiges Training NIE gesund. Wenn du deine Beine und deinen Hintern aus welchen Gründen auch immer trainieren willst solltest du auch (wenn auch weniger) Übungen für den Rest deines Körpers einbauen um gesundheitlichen Problemen vorzubeugen. (:

Antwort
von gobba, 14

Hallo, das kann man leider nicht so steuern wie man möchte. Wie du schon erwähnt hast, haben alle Frauen eine einzigartige Figur, das zugenommen Fett könnte also da hingehen, wie es Dein Körper für richtig hält, und nicht da, wo Du es gerade schön findest :)
Die Idee mit Sport ist aber doch schonmal toll, um Dich und Deinen Körper besser kennen zu lernen und wert zu schätzen, wenn Du offensichtlich unzufrieden damit bist.

Antwort
von pn551, 5

Das ist und bleibt leider nur eine schöne Theorie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten