Frage von Dheezy, 268

Geht diese Narbe wieder weg (Achtung Bilder von offenem tiefen Schnitt dabei - wenn bei so etwas empfindlich, besser nicht angucken!!)?

Ich habe diese Narbe seit etwa Juli bis August 2015, falls die Frage auftaucht, JA ich habe mich geritzt, JA ich bin in psychischer Behandlung und mache es seitdem auch nichtmehr, ich bereue es, vor allem diese tiefe Narbe!

Der Schnitt ist Nachts passiert, wurde nur abgebunden und am nächsten Tag am Nachmittag geklebt. (nähen ging nicht mehr und ich war nur bei einem Hausarzt)

Nun stell ich mir die Frage, geht diese Narbe weg? Wenn ja wann? Wird die Narbe rot bleiben? Was kann ich dagegen tun/tun damit die Narbe schöner wird? Wie lange dauert es etwa bis die Narbe hell wird? Wird man sie dann noch sehr sehen? Gibt es Möglichkeiten die Narbe ganz wegzumachen?

Ich habe daneben noch eine Narbe, die bei diesem Schnitt mit erwischt wurde, die wird jetzt wulstig, geht das zurück?

Werden kleinere bereits weiße Narben noch verschwinden? (die waren höchstens 2mm tief und gingen nicht weit auseinader) wenn ja, wann? und kann man gegen weiße Narben noch etwas tun damit sie verschwinden beziehungsweise das sie sich etwas "glätten" oder ist der Zug da abgefahren mit Cremes usw.

Und ja ich hätte über die Konsequenzen vorher nachdenken sollen, jedoch habe ich Borderline und jeder der sich schonmal geschnitten hat wird wissen das man in dem Moment darüber nichtmehr nachdenkt.. leider.

[Einzelne Bilder vom Support gelöscht]

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PlayboyA, 123

Erstmal, gute Entscheidung, dich in Behandlung zu begeben,wer weiß, was sonst noch hätte passieren können.

Jedenfalls, ich bezweifle, dass es da irgendwelche natürlichen Mittel gibt, mit denen du die große Narbe entfernen kannst, aber du könntest sie weglasern lassen, auch wenn das ein wenig kostspielig sein wird.

Bei den kleinen Narben würde ich mir nicht all zu viele Sorgen machen, ich habe auch welche und nach 2 Jahren sieht man sie so gut wie gar nicht mehr.

Viel Glück noch! 

Kommentar von Dheezy ,

Wird die große Narbe denn heller werden? Etwas heller ist sie ja schon geworden, aber rosa ist sie immer noch :/ hätte gerne das sie weniger auffällt und das würde sie wenn sie hell werden würde. Bin generell ein sehr heller Hauttyp

Kommentar von PlayboyA ,

Das kann man so nicht sagen, jede Haut ist anders. Aber die Narbe ist ja erst ein halbes Jahr alt, also denke ich, dass sich da noch ein bisschen was tun wird o:

Kommentar von Dheezy ,

Danke für deine tolle Antwort :)

Antwort
von LucifertheDevil, 114

Wenn die Narbe bereits so lange vorhanden ist, wie bereits geschildert, dann nein.

So eine Narbe geht nicht mehr weg, da die Wunde viel zu tief war, als das sie ohne Spuren verheilen könnte, so eine Art Kennzeichnung. Das passiert schnell, wenn man zu tief schneidet.

Kommentar von Dheezy ,

Wird sie denn noch weiß/heller werden?

Kommentar von LucifertheDevil ,

Mit hoher Wahrscheinlichkeit schon, falls nicht kann man sie mit Puder überdecken oder dergleichen

Kommentar von Dheezy ,

Abdecken möchte ich vermeiden, ich schäme mich nicht deswegen und kann auch jeder gucken wie er will, mir selbst gefällt es so nur echt nicht und ich bereue es sehr, danke dir für deine Antwort! :)

Kommentar von LucifertheDevil ,

Du musst dich auch nicht schämen, vielen solcher Leute sagt man zwar nach ein Aufmersamkeitsproblem zu haben, aber ich denke nicht das da was dran ist ;D Und allein schon, dass du es bereust, beweist doch schon das Gegenteil ^^

Kein Problem, ich helfe gerne :D

Kommentar von Dheezy ,

Ja das find ich auch kompletter Blödsinn..

Antwort
von PrettyClever, 74

Die Wahrscheinlichkeit, dass so eine Narbe vollständig zurück geht ist leider nahe 0.

Sie verblassen über die Jahre und wenn man sie regelmäßig cremt verheilen sie ganz gut. Aber ganz weg wird sie nie mehr gehen.

Was man dagegen tun kann: Evtl. mit einem Tattoo covern, sodass man es nicht mehr sieht. Kenne Leute die das bei Unfallnarben gemacht haben, da kann man einiges machen! :)

Kommentar von Dheezy ,

Ja Tattoo geht erst wenn sie länger verheilt ist wurde mir gesagt :/, kannst du denn Salben und Cremes empfehlen damit sie schön hell wird?

Kommentar von PrettyClever ,

Bepanthen zum Beispiel, oder generell Feuchtigkeitscremes

Kommentar von Dheezy ,

würden eigene Narbencremen auch gut sein?

Antwort
von HashtagMax, 7

Also mein Dad ist vom Dach gefallen und hat halt lauter Narben ihm wurde damals Gesicht abgenommen und Co also bei ihm und bei deinem großen Schnitt helfen sicher keine Narbemcreme ehrlich gesagt man muss es ja auch nicht unbedingt wegtun

Kommentar von Dheezy ,

Heller wird es schon.. nur ich lasse es weglasern.

Mich stört es einfach extrem und ich möchte diese Vergangenheit so weit es geht vergessen

Kommentar von HashtagMax ,

Ok mach das

Antwort
von Dheezy, 7

Ich hab jetzt einen Termin zum weglasern bekommen! :)

Antwort
von CocoKiki2, 60

ist zwa rsozusagen nur ein kleiner kratzer aber sichtbar wird sie dennoch bleiben. am besten kjaufst du dir medizinisches silikonöl und pflegst sie täglich damit. wenn du glück hast verblasst sie dann etwas.

Kommentar von Dheezy ,

verblassen im Sinne von hautfarben werden? dann stört sie mich kaum mehr und ich hab in meinem Beruf mehr Chancen

Kommentar von Dheezy ,

Und auuch wenn es für dich nur ein kleiner Kratzer ist, ich bin heil froh das ich nicht mehr Blödsinn gemacht hab :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten