Frage von kingbradley, 90

Geht die welt am 1 januar 2017 unter weil alle verschwöhrungstheoreteker erzählen das diese prophezeihung sich erfüllt und genau am 1 januar 2017?

Antwort
von auchmama, 30

Ich habe zwar nicht mitgezählt schätze aber, dass ich schon diverse Weltuntergänge unbeschadet überlebt habe! So wird es ganz sicher auch beim Nächsten sein, ist doch immer ne Wiederholung ;-)

Kommentar von kingbradley ,

ja ja haste recht aber ich meine nur

Antwort
von Andrastor, 38

Die Welt wäre inzwischen mehr als 3.000 Mal untergegangen wenn die Verschwörungstheoretiker Recht gehabt hätten.

Für 2000 war ein Weltuntergang angesagt, für 2012 ebenfalls und jetzt schon wieder einer? Es wird langsam langweilig.

Kommentar von kingbradley ,

ich weis du meinst die wollen sich so wichtig machen oder die wollen halt nur geld oder damit die durcj den untergang berühmt werden oder

Kommentar von Andrastor ,

genau, hauptsache Aufmerksamkeit.

Cooler Username übrigens

Kommentar von kingbradley ,

da haste recht

Kommentar von kingbradley ,

oh ja danke deine username auch wirklich

Antwort
von reblaus53, 16

Wenn die Welt untergehen würde, weil Verschwörungstheoertiker das so erzählen, befänden wir uns längst in einer Zeit vor dem Urknall, so oft haben die das schon erzählt.

Antwort
von Marvin2909, 47

Wir haben schon gefühlte 20. Weltuntergänge, die prophezeit wurden überlebt. Da schaffen wir den auch noch.

Kommentar von kingbradley ,

aber die sagen: es wird engültig passieren die welt wird wirklich untergehen schluss mit lustig sagten die selber

Kommentar von Marvin2909 ,

Gut, dann mach dir ein schönes restliches Leben.

Kommentar von auchmama ,

Ja und? Genieße die Zeit bis dahin, vom Untergang wirste dann sowieso nix mehr merken ;-)

Kommentar von DerTolleFisch ,

@kingbrodley genau das selbe haben sie auch früher bei den anderen angeblichen Weltuntergängen gesagt und siehe da: Wir leben noch

Kommentar von kingbradley ,

ja ok wenn ihr meint

Antwort
von reblaus53, 43

Natürlich stimmt das! Setz dr einen Aluhut auf! Das hilft!

Antwort
von Buckykater, 3

hört doch mal mit diesen blöden Prophezeiungen auf. das wird langsam echt lächerlich. Diese fanatischen  Prediger, Sekten  und Verschwörungstheoretiker machen sich doch wirklich nur lächerlich. 

Antwort
von norgur, 43

Ich habe gehört, die Apokalypse startet sogar schon am 31.12.2016 und 23:59

Kommentar von kingbradley ,

naa ja habe ich facebook auch gehört zwischen 31 dezember bis 1 januar wird es passieren haste recht

Antwort
von Loris64, 42

frag mich am 2. Jan. 2017 nochmals!

Kommentar von kingbradley ,

alter ich schwöre ihr menschen ihr haltet  einfach alles fürn humbug fpr den weltuntergang irgendwann muss es passieren 

Kommentar von Loris64 ,

verwechselts du den Untergang der Welt mit einer (pötzlichen) Auslöschung der Menschheit?

und überhaupt, selbst wenn alle Atombmben losgehen, irgendwo werden ein paar Menschen überleben, sei es im kalten Sibirien, im heissen Sudan oder im hohen Himalaya oder im Untergrund von Chicago. und werden sich vermehren und die ganze story geht wieder von vorne los.

Treffen sich 2 Planeten im Weltall. "Wie geht's" fragt der eine. "Schlecht, bin echt krank" sagt der andere. Der erste: "Geht vorbei, ich war auch schon Menscheninfiziert"

Kommentar von kingbradley ,

keine sorge ich halte dich dahin auf den laufenden verspreche dir

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten