Geht die Oculus Rift dk1 an meinem Notebook?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das liegt wohl daran das die anforderngen für desktop pc´s angegeben werden und die haben solche Grafikkarten.

Dein Notebook hat eine spezielle Grafikkarte für notebooks (m) die wohl in ihrer Leistung unter der Desktopversion liegen wird. (Ich weiss nicht welche / wie viele Anschlüsse die Oculus benötigt, prüfe das vorsichthalber auch mal nicht das sie 2 Ausgänge bruacht ?

Der Chip dürfte einigermaßen neu sein aber ich hätte so meine Sorge ob das wirklich viel Spaß macht. VR ist enorm Leistungshunrig und nicht wenige haben nur dafür neue Grafikkarten gekauft. Für anspruchsloses Sachen kann es eventuell reichen (wenn anschließbar) irgendwann erscheinende highendspiele werden wohl kaum realisierbar sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung