Frage von Unicorn3333, 33

Geht die Kurzsichtigkeit zurück?

Ich habe seid heute meine erste Brille.Auf dem einem Auge -0,5 und auf dem anderen -0,75.Und ich wollte fragen ob das irgendwie wieder ein bisschen zurück geht,weil ich Brillen nicht so mag (ich weiß dass man es nach einem Tag nicht wirklich fest stellen kann). Geht das vielleicht mit einem täglichen Augentraining oder geht das nicht mehr? Danke :)

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 24

Hallo Unicorn3333, eine ganz normale Kurzsichtigkeit kann nicht zurückgehen, weder durch irgendwelche Wechsel Ferne/Nähe noch durch irgendwelches Trainieren.

Kurzsichtigkeit bedeutet, dass Deine Augen etwas zu lang gewachsen sind und werden ganz bestimmt nicht wieder kürzer, wie soll das auch gehen. Du wirst in den nächsten 15 Jahren damit rechnen müssen, Deine die Kurzsichtigkeit noch stärker wird, das wäre ein ganz normaler Verlauf.

Antwort
von Wuestenamazone, 33

Wenn man die Brillen bei so geringer Stärke regelmäßig trägt verbessern sich die Augen. Muß nicht kam aber schon vor

Kommentar von euphonium ,

Augen verbessern sich weder durch Tragen noch durch Nichttragen.

Antwort
von Ninmer, 32

Also ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich habe mit 14 eine Brille bekommen (war Weitsichtig 0.75) jetzt fast 2.5 Jahre später brauche ich die Brille nicht mehr. Ich kann aber nicht sagen, ob es einen Beweis dafür gibt. 

Antwort
von Todayismydayx7, 24

Wenn du älter wirst, das dauert aber noch... so ab 60 Jahren circa, wenn die Muskeln leicht abbauen und erschlaffen müsste sich deine Kurzsichtigkeit sogar etwas verbessern wenn nicht sogar ausgleichen. (Altersweitsichtigkeit+Kurzsichtigkeit= ausgeglichen für kurzen Zeitraum im Alter)
Das soll heißen, dass die Möglichkeit bestünde, wenn du älter wirst kurzzeitig die Fähigkeit hast besser zu sehen :)

Antwort
von Kreidler51, 30

Darf ich fragen wie alt du bist denn ich hatte auch sowas in jungen Jahren und nach 6 Monaten brauchte ich sie nicht mehr.

Kommentar von Unicorn3333 ,

Ja ich bin 12 Jahre alt. 😂😅

Kommentar von Kreidler51 ,

Dann kann dass sehr gut sein dass es von alleine besser wird ich hatte es mit 14 Jahren. Es ist vielleicht nur eine kurzzeitige Muskeschwäche des Auges keine oder zu langsame Umschaltung von Nah auf Fern. Wenn du lange in die Ferne schaust dauert es einige Zeit bist du scharf sehen kannst.

Kommentar von euphonium ,

Kinderweitsichtigkeit kann sich "auswachsen" Kurzsichtigkeit nie.

Kommentar von Kreidler51 ,

da hast du Recht kann muss aber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten