Frage von flizzy96, 112

Geht die Kräzte im Intimbereich wieder weg?

Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem. Ich habe mich vor ein paar Monaten mit der Krätze (Skabies) infiziert. Ich habe mich jetzt schon mehrfach eingecremt mit der Infectoscab 5%. Man sieht schon wie es besser wird, aber im Intimbereich sieht es immer noch ziemlich schlimm aus und ich habe Angst das es nicht mehr weg geht bzw. dass Narben am Penis zurück bleiben. Hat jemand die gleiche Erfahrung schon gemacht und was könnte helfen damit das schneller abheilt?

Antwort
von Messkreisfehler, 67

Befolgst Du die Hygienevorschriften ganz strikt?

Also tägliches Wechseln der Bettwäsche und Wäsche bei mindestens 60 ° Waschen? Tägliches Wechseln der Kleidung und bei gleicher Temperatur waschen? Alle Gegenstände gewaschen oder entfernt die Milben beinhalten könnten?

Antwort
von Alsterstern, 84

Wie bekommt man sowas?! Denke mal, da musst Du schon Geduld haben.

Antwort
von SiViHa72, 75

Vor ein paar Monaten infiziert und Du cremst immer noch?


Du bist doch wohl beim Arzt gewesen- und der hat Dich in Behandlung?


Hört sich irgendwie nicht danach an,d enn dafür hast Du das schon zu lange.


Also:a b zum Arzt.

http://kraetze-ratgeber.de/kraetze-meldepflicht/


Kommentar von flizzy96 ,

Ich war bei vielen Ärzten und viele dieser Ärzte haben eine falsche Diagnose gemacht. Es wurde erst sehr spät fest

Antwort
von Kandahar, 70

Warst du denn mal bei einem Hautarzt? Befolgst du strikte Hygiene?

Kommentar von flizzy96 ,

Ja deswegen frage ich ja

Kommentar von SiViHa72 ,

Das darf echt nicht so lange dauern.  Was sagt denn Dein Arzt, DASS es so lange dauert? Ggf. würde ich mal zu nem anderen gehen.. ich finde das seltsam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten