Frage von LiraDomazetovic, 39

Geht die dieBewerbung so?

Städtischer Kindergarten XX

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich mich bei Ihnen um einen zweiwöchigen Praktikumsplatz vom 19.03- 03.04.2016 bewerben. Ich gehe in die 9. Klasse der XXschule in XX -Realschulzweig Meine Lieblingsfächer sind Religion und Deutsch. Zu meinen Hobbys gehören Tanzen und Schwimmen. Ich habe mir Ihren Betrieb ausgesucht, weil ich mich sehr für Kinder interessiere und es mir viel Freude bereitet mit Kindern zu arbeiten. Da ich bisher noch keine praktischen Erfahrungen in dem Bereich der Erziehung gemacht habe, möchte ich das Praktikum dazu nutzen, möglichst gute Einblicke in den Arbeitsalltag der Erzieher/innen zu bekommen. Der Kindergarten ist mir bereits bekannt, da ich ihn als Kind selbst besucht habe,während denen ich mich durch die Erzieherinnen und die herzliche Atmosphäre sehr gut aufgehoben fühlte. Ich würde mich sehr freuen, mein Freiwilliges Praktikum bei Ihnen absolvieren zu dürfen und hoffe auf ihre positive Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von daCypher, 15

Der eine Satz hier ist irgendwie komisch zusammengewürfelt:

Der Kindergarten ist mir bereits bekannt, da ich ihn als Kind selbst besucht habe,während denen ich mich durch die Erzieherinnen und die herzliche Atmosphäre sehr gut aufgehoben fühlte.

Den musst du noch bisschen anders schreiben. Vielleicht das "während denen ich" einfach austauschen durch ein "und".

Antwort
von Wumpratte, 12

Ein Vorschlag:

Städtischer Kindergarten XX

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich bei Ihnen um einen Praktikumsplatz vom 19.03- 03.04.2016 bewerben.

Zurzeit besuche ich die 9. Klasse der XXschule in XX -Realschulzweig.

(Meine Lieblingsfächer sind Religion und Deutsch. Zu meinen Hobbys gehören
Tanzen und Schwimmen-> Gehört in den Lebenslauf).

Ich würde gerne ein Praktikum in einem Kindergarten absolvieren, da ich sehr gerne mit Kindern arbeite. Bisher konnte ich noch keine praktischen Erfahrungen in dem Bereich der Erziehung sammeln und möchte das Praktikum nutzen, um möglichst gute Einblicke in den Arbeitsalltag der Erzieher/innen zu erhalten.

Der Kindergarten ist mir bereits bekannt, da ich ihn als Kind selbst besucht habe.

Von meinen Fähigkeiten überzeuge ich Sie gerne persönlich und freue mich daher auf Ihre Einladung zu einem Gespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von LiselotteHerz, 14

Sehr schön, kannst Du bis auf kleine Korrekturen so lassen.

Fehlt nur ein kleines Komma .... viel Freude bereitet, mit Kindern zu arbeiten.

Hier würde ich auch was ändern:

Der Kindergarten ist mir bereits bekannt, da ich ihn als Kind selbst
besucht habe. In dieser Zeit fühlte ich mich durch die damaligen Erzieherinnen und die herzliche Atmosphäre sehr gut aufgehoben.

lg Lilo

Antwort
von nickboy, 15

also hobis linblingsfächer und sowas gehören normalerweise im lebenslauf

ansonsten geht das anschreiben bzw. bewerbung so es ist ja nur für ein Praktikumsplatz da werden die jetzt noch nicht so genau auf die richtigen abstände usw. achten

Antwort
von Moechoel, 20

Du solltest darauf achten, dass deine Sätze nicht so kurz werden. Es klingt sehr erzwungen. Zudem klingt die Formulierung "Ich interessiere mich für Kinder" merkwürdig. Achte außerdem auf Satzzeichen. ich gehe davon aus, dass der Punkt durch das zensieren verschwand "in XX -Realschulzweig Meine Lieblingsfächer".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community