Frage von mathias199622, 29

geht di leitung von der nachzählersicherung direkt auf den fi im Wohnungsunterverteiler?

Antwort
von Peppie85, 25

das kann so sein, muss aber nicht.  hier bei uns in Hessen bei EAM (ehemals eON) z.B. gibts garkeine zählernachsicherung, da ist es ein Klemmblock, der die schnittstelle zwischen der Zählerverkabelung und der abgehenden leitung bildet.

über die bestückung des verteilers gibt es keine konktreten vorschriften. eine Hauptsicherung, ein hauptschalter, eine klemme, aber auch der direkte weg auf den fehlerstromschutzschalter sind denkbar....

lg, Anna

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten