Frage von Glurak1312, 87

Geht der PC klar(Gaming PC)?

Hey da ich es geschafft habe mein PC zu schrotten wollte ich mir nen neuen zulegen habe mir 550€ Zusammengesparrt und hab mir jetzt nen PC zusammen gestellt wollte mal fragen ob der geht weil ich mich lange nicht mit der Thematik befasst habe naja hier der Link und für die die auf keine Links klicken mach ich noch schnell ein Bild mit Handy https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sleighter2001, 34

Ich finde sie jetzt nicht wirklich gelungen :D Stelle dir mal eine zusammen

Kommentar von Glurak1312 ,

Was meinst du damit?

Kommentar von Sleighter2001 ,

So habe dir mal einen zusammengestellt: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id... Preis ist der selbe, allerdings ist dort schon ein guter CPU Kühler dabei :)

Kommentar von Technomanking ,

Ich finde diese Zusammenstellung ausgezeichnet!

Mehr Leistung und besser abgestimmt aufeinander.

Kommentar von Sleighter2001 ,

Danke Technomanking :D

Kommentar von Sleighter2001 ,

Kannst übrigens das andere Gehäuse einfügen :D

Antwort
von Technomanking, 14

Ich würde die Konfiguration von dem User Sleighter2001 nehmen!

Sie ist etwas Leistungsstärker und allgemein etwas "solider".

LG

Kommentar von Sleighter2001 ,

Danke :D

Antwort
von onomant, 42

Ich würde den FX 6350 vorziehen, da mehr Ghz pro Kern.
http://www.mindfactory.de/product_info.php/AMD-FX-Series-FX-6350-Wraith-6x-3-90G...
Dieser hat bereit den neuen AMD  Kühler, so dass du dir erstmal einen extra Kühler sparen kannst.
http://www.pcgameshardware.de/CPU-Kuehler-Hardware-255512/Specials/AMD-Wraith-Ku...

Sonst passt alles, gute Zusammenstellung wenn der Preis eine Rolle spielt.

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 51

Das passt, ja!

Allerdings solltest du nicht auf einen (extra) Prozessor Kühler verzichten, denn die boxed Kühler sind ziemlich billig!

Sprich, sie können quasi nur das nötigste und werden schön schnell laut.

Schon mit einem 16€ CPU - Kühler bist du deutlich besser dran!

Ich empfehle hierbei den Arctic Freezer 7 Pro :

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Arctic-Freezer-7-Pro-Rev--2-Tower-Kue...

Kommentar von Glurak1312 ,

Ist der einfach zu installieren?

Kommentar von JONITY ,

Ja

Kommentar von TechnikSpezi ,

Sagen wir so:

Prozessor - Kühler sind nie einfach nur einmal Verpackung ab und drauf klipsen.

Alleine wegen der Wärmeleitpaste schon oft nicht.

Bei dem verlinkten Kühler ist Wärmeleitpaste bereits aufgetragen, sodass du dir schon einmal einiges ersparst.

Ich habe ihn selbst und beim ersten Versuch auf jeden Fall schon ein paar Minuten gebraucht.

Aber schwer ist das ganze definitiv auch nicht.

Die Mechanik ist an sich wie bei jedem anderen CPU - Kühler auch. Auch der boxed - Kühler ist so aufgebaut.

Von daher wird das keinen großen Unterschied machen!

Kommentar von onomant ,

Wärmeleitpaste ist am Sockel auch schon vorbereitet,

So hat es dort einer in den Bewertungen geschrieben. Nehme mal an das Teil hat ein Wärmeleitpad drauf, so das die Montage wiederum leichter fällt. Wobei der Einbau gerade von kleineren Kühlern wie diesen deutlich leichter ist als bei größern. Vom Montieren einer Backplate ganz abgesehen11

Kommentar von TechnikSpezi ,

Wie soll denn am Sockel schon Wärmeleitpaste vorbereitet sein? Auf den Sockel kommt der Prozessor?! Und auf den Prozessor kommt die Wärmeleitpaste drauf. Da kann also schlecht schon etwas drauf sein.

Kommentar von onomant ,

Da es um eine Bewertung des Kühlers geht sollte es einleuchten, dass mit Sockel die Auflagefläche des Kühlers gemeint ist und nix mit dem Sockel auf dem Mainboard zu tun hat. Nicht jeder ist eben ein Technikspezi^^
https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmeleitpad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community