Frage von Tilla94, 48

Geht das wirklich so schnell bei abnehmen?

Hey ,bin 21 und habe letzte Woche Dienstag angefangen meine Essensgewohnheit umzustellen.startgewicht 107 bei Körpergröße 1.76 .

Nun bin ich bereits bei 104 ' Anstatt eben Wasser ,keine Süßigkeiten und ja .Frühstück 2dunkle stullen.und Obst und halt mittag halt einen halben Teller bzw portion als sonst ..

Gehen die Pfunde wirklich so schnell weg oder spinnt meine Waage .Hört sich doof an aber ich bin erstaunt soviel und so schnell.wieviel könnte ich denn noch abnehmen bevor mein Körper den Stopp einlegt.lg und danke für eure Erfahrungen.

Antwort
von MrLadon, 17

Du musst nicht wenig essen um abzunehmen. Du musst nur das richtige essen. Achte besonders auf Kohlenhydrate probiere die am Tag unter 70 gramm zu halten. Iss mehr Gemüse und Fleisch(kein Schweinefleisch) und Fisch, trinke dabei immer Wasser, sobald du Hunger bekommst trinke sofort Wasser, das stillt das Hungergefühl.

Antwort
von Almuric, 12

Am Anfang geht's immer schnell, da verliert man viel Wasser, das durch die bisherige "falsche" Ernährung im Körper gebunden war. Z.B. durch zuviel Zucker und Salz. Das wird dann praktisch ausgeschwemmt. Deswegen genug trinken ! Das unterstützt.

Später wird's dann immer langsamer, bis es langsam wieder weiter geht.

Sei dann nicht enttäuscht und halte durch.

Viel Erfolg !

:-)

Antwort
von jule2204, 28

Das kann am Anfang einer Diät durchaus mal etwas schneller gehen. Das bleibt aber meistens nicht so.

Kommentar von Tilla94 ,

  langwidrigebend  so werden so dass ich weiter  ebendNicht reinschütte cola und Co  oder esse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community