Frage von UiOi14, 56

Geht das wirklich dass Zwillinge 5 Tage außeinander auf die Welt kommen?

Geht das bei zweeigen Zwillingen und wenn passiert das häufig ?

Antwort
von ManuTheMaiar, 12

Das passiert sehr selten und wenn dann nur künstlich falls ein Kind viel zu früh geboren wird, dann schauen die Ärzte ob sie das andere Baby noch drinlassen können

Bei eineiigen geht das nicht, weil eineiige sich oft irgendwas teilen, viele nur die äußere Fruchtblase aber etwa 10% auch die Planzenta und 1%, zu denen auch mein Bruder und ich gehören zusätzlich noch die innere Fruchblase

Da wäre sowas dann unmöglich aber bei zweieiigen geht das

Antwort
von DasMariechen70, 28

Ob eineiig oder zweieiig ist bei Zwillingen was den Geburtsvorgang angeht total egal. Es sind immer zwei gleichaltrige Babys die auf die Welt kommen wollen und das geschieht in der Regel mit sehr kurzem Zeitabstand.

Es kam aber schon vor, dass eines der Babys früher geholt werden musste und das andere, um es zu schützen, noch länger im Bauch der Mutter bleiben muss. Hab da schon was gelesen von 39 Tagen, wo der Muttermund wieder zugenäht wurde. Also insofern ist es scheinbar tatsächlich möglich.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Ne bei eineiigen kann man sowas nicht machen, zum Glück denn eineiige haben gleich zu sein und wenn ein Kind dann länger drin bleibt wird das versaut

Antwort
von siggiiii, 27

Da hat dich aber jemanden ganz schön auf die Rolle genommen. ^^

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Das geht wirklich aber nicht von Natur, das müssen Ärzte künstlich machen

Antwort
von JuliDieJuli, 27

Davon hab ich noch nie gehört, dass sie in einem so großen Abstand zur Welt kommen. Das ist denk ich sehr unwahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten