Frage von helphannah, 227

Geht das über's Jugendamt?

Also eine Freundin hat mich gerade relativ panisch angerufen und meinte das jemand auf kik von ihr nackt pics wollte und sie eins verschickt hat ohne Gesicht (immer hin) der meinte jetzt das wenn sie nicht noch mehr schickt er zum Jugendamt geht und über die ihren Standort aus findig macht und die Eltern anruft oder so keine Ahnung so genau sie war total aufgeregt und hatte Panik, meine Frage jetzt

  1. Geht des so über das Jugendamt
  2. Er macht sich doch selber strafbar sie ist 14
  3. Das Jugendamt kann doch da nix ausrichten oder?

Ich freue mich auf eine schnelle und hoffentlich positive Antwort das ich sie beruhigen kann danke und schönes Wochenende

Antwort
von michi57319, 132

Ohne Gesicht ist es wohl nicht möglich, den Körper dem Mädchen zuzuordnen. Wie soll das bitte gehen? Kein Amt hat a) ein Interesse daran, diesen Fall zu verfolgen, b) wollen die alle Mädels der Stadt nackt auftreten lassen um vom Bild her beurteilen zu können, wer es ist??? NONSENS!

Auch ein ausfindig machen des Standorts ist nicht mal eben möglich, selbst dann nicht, wenn die IP bekannt ist.

Das Mädel darf sich abregen und diese Sch..Type ignorieren. Oder vielleicht warm halten und noch viel besser Strafanzeige wegen Nötigung und sexueller Belästigung, Bedrohung und Erpressung stellen. Da kommt dann einiges für den Täter zusammen und die Polizei kann über diesen Kontakt herausfinden, wo der Typ sitzt.

Sie soll Strafanzeige stellen! Auch wenn das jetzt erst mal für sie gefühlt peinlich ist, weil sie ja ein Bild (anonym) verschickt hat.

Es gibt speziell geschulte Beamtinnen bei der Sitte, die sich um diesen Fall sehr einfühlsam kümmern.


Antwort
von Dahika, 85

Sie sollte selbst zum Jugendamt gehen und alles erzählen. Das Jugendamt hilft dann ihr beim Gang zur Polizei, damit der Typ ausfindig gemacht werden kann.

DAs Mädchen kann allerdings auch direkt zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.

Antwort
von NackterGerd, 41

Das Amt oder die Polizei hat wohl eher Interesse and diesen Erpresser

Si sollte jedenfalls nichts mehr schicken

Antwort
von SupraX, 72

Drohungen ignorieren, Kontakt zu dem Typen abbrechen. Daraus lernen und nie wieder solche Bilder verschicken.

Was er da erzählt mit dem Jugendamt ist schlicht und einfach Bullshit.

Antwort
von Akka2323, 73

Sofort den Kontakt abbrechen und bei der Polizei Anzeige erstatten.

Antwort
von Individium, 91

Letztendlich kommt es auf das Bild an sie darf Privat von sich selbst mit 14 alles versenden was sie will, wenn er über 18 ist könnte es jedoch für ihn unter Verführung Minderjähriger fallen, außerdem macht er sich wegen Nötigung strafbar.

Sie sollte ihn einfach blockieren oder wenn sie sich traut am besten mit den Eltern zur Polizei. Das Jugendamt hat damit erstmal gar nichts am Hut.

Antwort
von lutsches99, 66

Den Standort hat er nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community