Frage von MrBevc, 255

Geht das überhaupt bzw. ist das normal?

Eine Freundin von mir läuft den ganzen Tag nackt zuhause rum und so schläft sie auch. Ihr ist nie kalt, aber sie hustet stark, ist es eine Lungenentzündung die sie jetzt deshalb haben könnte?

Antwort
von Jo3591, 133

Es gibt etliche Leute, die immer nackt sind, auch wenn es kühler ist, Nudisten sind es gewöhnt, aber wie alle anderen auch, können sie einen Husten oder einen grippalen Infekt bekommen, das muß nicht unbedingt mit dem Nacktsein zu tun haben.

Antwort
von Fiddi, 88

Wieso sollte das nicht normal sein? Ich schlafe auch nackt und bin oft Tagsüber zuhause nackt (bis auf meine Windel natürlich). Ist doch viel besser als ständig irgendwelche Klamotten an zu haben. Das ist doch vollkommen normal.

Antwort
von Marshall7, 76

Naja zu hause ,kann man ja tun was man will,so lange sie nicht öffentlich so rum läuft.Und das sie sich eine Erkältung eingeholt hat ,wundert mich nicht.In den letzten Tagen war es ja alles andere als warm.

Antwort
von Sonnenstern811, 110

Nichts ist unmöglich. Sogar im richtigen Leben.

Antwort
von Matermace, 129

Woher soll denn das irgendjemand wissen? Lungenentzündungen kriegt man aber jedenfalls nicht von Kälte.

Kommentar von DelhiCheese ,

Doch, die kann man sich holen z.B die Klima

Kommentar von Matermace ,

Nein, kann man nicht. Für Gegenteiliges hätt ich gern eine verlässliche Quelle.

Kommentar von bumbettyboo ,

Wenn sie nen Zug bekommen und ne Bronchitis hatte, kann das sehr wohl in ne Lungenentzündung ausarten. Wobei ich auch eher auf ne Erkältung tippen würde

Kommentar von Matermace ,

Bronchitis bekommt man auch nicht durch Kälte. Die schwächt höchstens das Immunsystem. Wäre aber nach dem Motto "Masern kriegt man von Kindergartenaufenthalten".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community