Frage von tygafanhiphop, 49

Meine Freundin hat vor 3 Wochen Schluss gemacht. Habe ein neues Mädchen kennengelernt. Geht das oder unmöglich?

Hey, 

meine Ex hat vor 3 Wochen Schluss gemacht und hat seit 1 Woche wieder ihren anderen Ex. Dies hat mich heute extrem verletzt. 

Allerdings hab ich eine kennengelernt. Ich verstehe mich super mit ihr. 

Ist es also momentan, dass ich mich in sie verliebe und meine Ex vergesse oder ist sowas unmöglich bzw dauert?

Danke im Voraus.

Antwort
von ScreenTea, 49

Du bist jung, Sprunghaftes Beziehungsverhalten gehört da dazu. Man lernt eher durch Spielerei wie man sich mit dem anderen Geschlecht verhält und bereitet sich somit auf ernste Beziehungen vor. In diesem Sinne, nein das ist nicht unmöglich, nicht einmal sehr ungewöhnlich für Jugendliche.

Kommentar von tygafanhiphop ,

Ja aber ich möchte die Neue ja nicht verletzen oder ihr was vorspielen.

Kommentar von ScreenTea ,

Dann sei ehrlich zu ihr und sage ihr das genau so. Das du eben viel für sie empfindest, sie aber nicht verletzen möchtest, da du erst für dich klären musst ob du über die andere hinweg bist und deshalb je nachdem vielleicht auch etwas warten möchtest, oder die Beziehung langsam angehen willst.

Gerade in Beziehungen und wenn du dich reif verhalten willst, hilft Ehrlichkeit und Direktheit oft am meisten und wird von anderen Personen auch sehr geschätzt.

Antwort
von BennetXBL, 27

Wenn das von beiden Seiten ausgeht, wart ihr auf jeden Fall nicht "füreinander bestimmt" when you know what i mean.. xD

Antwort
von lillsister, 26

Entweder hast du deine Ex nicht wirkluch geliebt oder die Neue ist nur Ablenkung. 

Antwort
von Kleineschlempe, 24

Das kommt natürlich ganz darauf an wie sehr du deine ex liebst bze geliebt hast und wie schnell du dich verlieben kannst. Ich würde an deiner stelle es mit der neuen ganz langsam angehen lassen und bitte von anfang an ehrlich sein. Damit meine ich ihr zu sagen dass du deine ex noch magst aber dabei bist sie zu vergessen. Das kann zu komplikationen im späteren verlauf eurer 'freundschaft' oder 'beziehung' führen
Lg laura L.

Kommentar von tygafanhiphop ,

Natürlich die Neue mag ich sehr ich will sie auch nicht verletzen etc. Ich möchte es natürlich langsam angehen lassen und sie nicht als Ablenkung benutzen

Kommentar von Kleineschlempe ,

Deshalb solltest du ihr das sagen

Kommentar von tygafanhiphop ,

Werd ich aufjedenfall, aber ich möchte nicht in die Friendzone rutschen oder bemitleidet von ihr werden.

Kommentar von Kleineschlempe ,

Das ist natürlich ein risiko aber das solltest du eingehen. Ich zumindest würde dir raten ihr das von anfang an zu sagen . Sollte nämlich wirklich was aus euch beiden werden und sie erst erfährt wenn es zu spät ist wird sie mit ziehmlich hoher warscheinlichkeit denken du benutzt sie als ablenkung und dass du sie die ganze zeit ueber angelogen hast

Kommentar von tygafanhiphop ,

Ziemlich blöde Situation da mich solche sachen von meiner Ex trotzdem verletzen.. Aber die neue wiederrum echt sympathisch und süß ist.

Kommentar von Kleineschlempe ,

Im prinzip liegt es an dir. Ich kann dir nur einen rat geben und dich darum bitten ehrlich zu sein. Ist für alle besser weil so keine größeren schäden entstehen.
Liebe grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community