Frage von hannast14, 54

Geht das oder nicht?hilfe'?

Also kurz zu mir : ich bin 1.78 m groß wiege ca 62-63 kilo und bin 15jahre alt Ich gehe 2mal die woche zum Fußball training und 4mal die woche ins Fitness studio Bis jetzt habe ich immer am anfang wenn ich im Fitness studio war 5min cardio gemacht ,also laufband oder sowas ,und am ende dann auch nochmal 5min. Kann ich das weg lassen oder sollte ich das so weiter machen? Ich hoffe man kann die frage einigermaßen verstehen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Kraftsport, Studio, gesund, ..., 8

Hallo Hanna! Zunächst ist Dein Gewicht kein Problem. es liegt im unteren Bereich Normalgewicht.

Dein Training kannst Du so lassen - wenn es Dir Spaß macht.

Kompliment für Deine Vielseitigkeit, alles Gute.

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 12

Am Anfang solltest Du unbedingt Cardiotraining zum Aufwärmen machen. Das ist wichtig, damit sich die Muskeln aufwärmen und keine Verletzungen infolge des anschließenden Sports auftreten.

Nach dem Sport kannst Du das Cardiotraining aber durchaus weglassen. Man kann es natürlich machen, um den Körper langsam wieder runterzufahren, aber notwendig ist das nicht. Wichtig ist halt nur, dass Du Dich vor dem Training aufwärmst und dem Körper zeigst, dass eine Belastung auf ihn zukommt.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Sport und alles Gute

Antwort
von Nico63AMG, 13

Du machst es zum aufwärmen und dann zum Cooldown... Du musst es am Ende aber nicht machen.

Antwort
von Lance3015, 8

nur am anfang geht schon klar :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community