Geht das oder ist das falsch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit" werden selbstverständlich von dir erwartet. Das muss man nicht extra hervorheben. Überlege dir, ob du nicht andere Stärken hast, die dich aus der Masse der Bewerber hervorheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Davon abgesehen dass der Satz falsch ist - Das sind "Grundvoraussetzungen" zum arbeiten und die sollten niemals als Stärken genannt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fixguu
24.04.2016, 11:29

Wie sollte ich es sonst sagen

0

Es gibt Menschen, die können nicht sehen. Die Menschen die es können, würden aber nie schreiben, zu meinen Stärken zählt es, sehen zu können. Es ist selbstverständlich, dass die meisten Menschen sehen können.

Es gibt Menschen die sind unpünktlich und unzuverlässig. Man würde das als Schwäche bezeichnen. Umgekehrt heißt das aber nicht, das man Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit als besonders hervorzuhebende Stärken betrachten muss.

Dein Problem ist wohl, dass Du unbedingt einen Praktikumsplatz brauchst und dafür eine Bewerbung schreiben musst. Vermutlich würdest Du das von allein nicht machen, also musst Du Dir irgendetwas aus den Fingern saugen.

Da Dir das noch öfter passieren wird, solltest Du vielleicht mal eine Selbsteinschätzung schreiben und Dir auch von anderen Leuten (Eltern, Freunde, Lehrer) sagen lassen, worin sie Deine Stärken und besonderen Fähigkeiten sehen. Ich weiß nicht, ob heute noch in Jahresabschlusszeugnissen von den Lehrern eine Beurteilung geschrieben wird. Wenn ja, könntest Du Dir einige durchlesen und hättest zumindest einen Anfang.

Die grundlegenden Eigenschaften gehen ja nicht verloren und so hättest Du sie für solche Gelegenheiten wie Bewerbungen und ähnliches parat.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst würde es heißen: Zu meinen Stärken zähle ich Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit.

Aber diesen Satz solltest du nicht in eine Bewerbung schreiben, da dies die Grundvoraussetzungen sind und das erwartet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fixguu
24.04.2016, 11:31

Ja ok also sollte ich es lieber weg lassen ?

0

Wenn du es in einem Vorstellungsgespräch sagst, würde ich es dir nicht empfehlen, denn du weißt nie ob du verschläfst oder im Stau steckst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du zahlst? Du meinst doch bestimmt Du zählst ...........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung