Frage von strwbrijam, 99

Geht das nur mir so?Mit den After Büchern?

Eigentlich ist das jetzt keine richtige Frage, ich will einfach nur die Meinung hören, von den Leuten die die After Reihe lesen oder gelesen haben;)
Ich habe jetzt gerade im Netz gelesen und herausgefunden, dass dieses Buch eigentlich nur als Fan Fiction gedacht war und sich die Autorin nur gedacht hat, was passieren würde, wenn sie One Direction treffen würde. Es kann sein, dass wieder mal nur mir auffällt und mich ein bisschen kalt stehen lässt, einerseits bin ich nicht der größte Fan von Harry Styles und zum anderen Punkt, macht das jetzt alles die Vorstellung, die ich über dieses Buch hatte, zunichte. Ich liebe diese Bücher, aber ich kann mir Harry Styles darin einfach nicht vorstellen. Ich finde es halt einfach ein bisschen komisch. Ich will auf keinen Fall damit irgendwie einen Shitstorm erreichen, aber wenn ihr mich versteht, dass ich mir dass nicht vorstellen kann und ich wusste es bis jetzt ja nicht, schreibt mir einfach, was ihr darüber denkt. Danke, ihr Lieben.

Antwort
von LiamsBatgirl, 61

Richtig, dass Buch gab es als FanFiktion auf Wattpad ( ist dort auch noch) und es war dort ein Riesenerfolg. Ich kann mir Harry in dem Buch sehr gut vorstellen, war ja schließlich mal ne One Direction Story.
ABER die Geschichte und Wattpad kann man nicht so vergleichen, weil im Buch alles etwas überspitzer dargestellt wurde.
Trotzdem finde ich die Bücher gut und wie gesagt Harry kann ich mir gut drin vorstellen, auch wenn ich LiamGirl bin.

Antwort
von iiiwistyles, 43

Ich habe mir von Anfang an Harry als Hardin vorgestellt ^^ Einfach aus dem Grund, weil er ja auch immer mit langen lockigen Haaren und grünen Augen beschrieben wird.
Der Fakt, dass die Geschichte als Fan-Fiction auf Wattpad veröffentlicht wurde, hat mich erst dazu gebracht die Bücher zu lesen. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community