Geht das gut o.o?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Internet-Beziehungen sind nicht schlimm, sie sollten vorher jedoch mal gesehen haben, dass sie es wirklich auf den Bildern sind. Man sollte beim ersten treffen am besten auch eine beste Freundin dabei haben. Internetbekanntschaften können auch ganz Interessant sein. Aber man sollte vorerst lieber keine Beziehung ein gehen. Man weiss nie was der Partner gerade macht, wo er sich aufhält und ein ganz wichtiger Punkt: Ob er/sie es überhaupt Ernst meint. Immerhin sind Fernbeziehungen das selbe wie normale Beziehungen nur mit dem Unterschied das man nicht direkt die Straße gegenüber wohnt. 

Ich rate deiner Freundin ihn besser kennen zu lernen und sicher zu sein, dass sie ihm Vertrauen kann. Aber sie sollte auch beachten, dass es sie auf die extreme runter ziehen kann weil sie ihre/n Partner/in fast nie zu Gesicht bekommt. Auf die Dauer will er/sie das vielleicht auch nicht mehr mit machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Begleite sie doch oder triff dich mit einer kollegin im selben cafe wie die beiden, somit könnt ihr den anderen typen ja mal kurz abchecken und im notfall eingreifen. Wieso soll sies nicht machen? ansonsten lernt sie ihn ja nie kennen. Und das kan schon gut gehen, ich traf mich vor ca. 16 Jahren auch mit einer, kamen zwar nicht zusammen, sind aber sehr gute freunde geworden (auch heute noch!) :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sich die beiden mögen ist das doch total okay. Allerdings sollten sie sich auf neutralem Boden das erste mal treffen und vielleicht gemeinsam einen Kakao trinken oder so. - Du kannst sie als Freundin ja begleiten wenn du dir sorgen machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1413kira
16.12.2015, 13:50

ja,danke :)

0

Kommt drauf an wie gut sie sich bereits kennen. Sollte sie nicht mit Sicherheit wissen wer am anderen Ende der Leitung mit ihr redet, dann sollte sie entweder zuerst sicherstellen, dass es kein 50 jähriger o.ä. ist, oder sich beim ersten mal an einem öffentlichen Ort treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte sich aus einer Internet-Bekanntschaft nicht mehr entwickeln? Abraten nützt Dir glaub ich nichts.

Aber ich würde dabei ganz vieles beachten!!!

Ich würde auf Jeden Fall einen guten Treffpunkt vereinbaren - am besten in der Öffentlichkeit, wo viel "Publikum" ist und erst mal nur eine Cola trinken gehen oder in der Stadt bummeln (vorausgesetzt die "Chemie" stimmt noch).

Auf keinen Fall am selben Tag zu sich nach Hause einladen oder abholen/bringen lassen. Sich auch nicht zu ihm nach Hause einladen lassen (selbst wenn er unglaublich charmant und sympathisch sein sollte)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 1413kira,

also für ein erstes Treffen würde ich mich nicht alleine mit der Person treffen. Ansonsten habe ich persönlich kein Problem damit.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?