Frage von qweruiopasdfghj, 57

Geht das für meinen Freund?

An meinen Miesepeter T..... Du kannst dir garnicht vorstellen, wie froh ich bin dich wieder in meinem Leben zu haben. Trotz der kurzen Zeit, die wir zusammen waren, hat es mich sehr mitgenommen, als es vorbei war. Ich habe so gut wie nichts gegessen und hatte damit zu kämpfen, nicht in Depressionen zu verfallen. Diese Einsamkeit hat mich so kaputt gemacht...aber genug davon. Ich meine damit, dass ich dich, trotz der kurzen Zeit, so fest in mein Herz geschlossen habe, wie es noch bei keiner Person war. Du bist der Mann, mit dem ich mir meine Zukunft vorstellen kann und wünsche! Bei dir kann ich, ich sein und das schätze ich sehr. Ich liebe es wenn du lachst und fröhlich bist, denn dann bin ich es umso mehr. Ich will einfach nur, dass es dir gut geht. Ich liebe deine Art, deine besondere Art, wie du bist. Ich mag es, wie du dich um mich kümmerst. Bei dir fühle ich mich geborgen, fühle ich mich wohl. Hört sich so nicht besonders an, aber dieses unbeschreibliche Gefühl ist einfach so toll und es ist nur bei so. Ich hoffe, dass das mit uns ewig hält.. Trotzdem habe ich Angst dich zu verlieren, aber bitte tu mir das nicht nochmal an. Ich glaube das schaffe ich nicht.. Dafür liebe ich dich einfach viel zu sehr.. Du bist mein ein und alles, bist meine Welt, du bist mein Leben! Ich hätte nie gedacht, dass ich mal wieder so glücklich und lebensfroh werde, aber ich bin es. Und das nur durch dich. Ich denke jede freie Sekunde an dich, kann es nicht abschalten und will es auch nicht^^ Denk immer daran, egal was ist, du kannst immer mit mir reden, stehen alles gemeinsam durch, denn so machen das Paare halt^^ Und bevor das noch länger wird :P Ich liebe dich so mega doll, mein Herzblatt! Ich möchte dich nicht missen, denn du bist MEINS^^ In ganz viel Liebe Dein Stinker

Antwort
von KittyCat2909, 21

Bevor ich auf deinen sehr gefühlvollen lieben Brief eingehe, würde ich gerne wissen, warum du ihn wieder hast?

War er krank, musste weg- oder hat sich einer von euch vom anderen getrennt?

Das wäre schon sehr wichtig, damit man genauer auf deine Zeilen eingehen kann.


Da ihr euch sehr kurz(?) kennt, solltest du evt nicht so sehr drängen, dass er dein Leben ist- denn das sollte nüchtern gesagt am besten Niemand sein. Sehr wichtig, kostbar- aber bitte nicht das Leben.

Gerade wenn man sich noch nicht so lange kennt- oder zusammen ist, sollte man den anderen niemals so stark seine eigene Abähngigkeit zeigen. Das ist für beide nicht gut.

Dass er dich glücklich macht, und du ihn sagst, dass er 'deins' ist finde ich sehr süss und das wird dein Partner sicher auch nicht falsch verstehen. :)

Alles was du geschrieben hast kannst du auch so verwenden- bis halt das mit Depressionen, Leben usw- damit zwängst du den anderen in eine Zwangslage und sowas ist niemals gut.

Euch beiden viel Glück zusammen und geniesst eure junge Liebe! :))))

Kommentar von qweruiopasdfghj ,

Er hatte mich verlassen auf Grund seiner ex. Mit der war er aber nur 1 1/2 Tage zusammen und er hatte Drogenprobleme und Depressionen 

nja ich kenne ihn ja Eig schon Jahre lang aber hatten uns zwischendurch süß den Augen. aber in einer Beziehung sind wir halt noch nicht so lange

und das ich die Depressionen etc erwähne ist einfach nur weil ich mit diesem Brief auch mit der Vergangenheit abschließen will

Danke :)

Kommentar von KittyCat2909 ,

Ich hoffe, dass ich dir ein wenig helfen konnte. :)

Trotz, dass du mit deiner Vergangenheit abschliessen willst, würde ich dir abraten, ihn damit zu konfrontieren.

Geniesst doch einfach erst einmal eure Zeit zusammen und das alles, was damit zu tun hat- das Verliebtsein und die Schmetterlinge. Da kommt man doch gar nicht auf die ganzen schlechten Gedanken und hat auch gar keine Lust, sich damit zu beschäftigen- hm? :)

Schwärme ruhig von ihm, das darf er auch gerne wissen (solange du ihn nicht in den Himmel hiefst xD).

Später kannst du ihm immernoch sagen, wie glücklich du bist, dass durch ihn das Schlechte alles vergangen ist.

Acuh wenn ihr euch ein wenig länger kennt, ist es doch eine sehr frische Beziehung mit euch- lass sioe rosa scheinen- nicht dunkel. :)

Alles Liebe euch und viel Glück mit eurer Beziehung!

Antwort
von sojosa, 17

Ich würde vielleicht lieber den Anfang weglassen (...hat es mich sehr mitgenommen, als es vorbei war. Ich habe so gut wie nichts gegessen und hatte damit zu kämpfen, nicht in Depressionen zu verfallen. Diese Einsamkeit hat mich so kaputt gemacht...)
und nur von der Gegenwart sprechen. Wenn man einen Neuanfang startet fängt man nicht mit der Vergangenheit an, weil die wollte man ja hinter sich lassen.

Kommentar von sojosa ,

Habs noch mal gelesen, was hat er dir denn angetan?

Kommentar von qweruiopasdfghj ,

Er hatte mich verlassen weil seine Ex sich wieder bei ihm gemeldet hat. Er war denn 1 1/2 Tage mit ihr zusammen weil sie ihn nur verarscht hat und er hatte Depressionen und Drogenprobleme. Und mit diesem Brief will ich auch mit der Vergangenheit abschließen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten