Geht das das man die alte freundin noch mal neu lieben lernt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hoffentlich geht es Ihr auch so. Du hast entdeckt, was Sie Dir wert ist. Da kann die Liebe nochmal richtig schön frisch werden. Wenn Sie das auch so empfindet, dann habt Ihr eine prima Chance.

in der Zukunft wäre es klasse, dies nicht erst nach einem Streit zu entdecken, sondern es an positiven Dingen fest zu machen. Wenn Ihr euch in unregelmäßigen Abständen was tolles schenkt. Mal ausgehen, ein kleine Buch, ein Kinobesuch, Stadion, Konzert, ein Schmuckstück, eine CD oder oder oder. Und dann sich daran erinnern, da man den anderen sehr lieb hat.

Dann kann man sich immer wieder neu verlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askim90
28.06.2016, 12:51

Ich hoffe es auch ich kan ihr nur vor den kopf kucke  aber sie sagt es mir und benimmt sich auch anderst aber das ist es macht sie das weil sie mich überzeugen will oder ist es weil sie mich wirklich liebt so viele fragen und grade jetzt wo es so intensiv ist will ich einfach garnichts anderes auser diese frau

0

hallo

klar, kann man das, das liegt an euch beide. dann müßt ihr beide jetz mal überlegen, wenn ihr streitet, ob ihr dann an eine vernüftige lösung findet, und nicht deshalb immer wegrennt oder euch trennt. das ist auf dauer sehr anstrengend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askim90
28.06.2016, 12:54

Aufjedenfall es ging halbt nicht weil es echt heftig war köar gabs streit aber es ist alles immer gut gegan aber nun ja dieser streit war schon was ganz anderes

0

Manche verlieben sich jeden Tag neu in den Partner (auch ohne Alzheimer). Es gibt bestimmte Momente im Leben, da macht es einfach noch mal klick, weil man da feststellt, wie viel der Partner für einen bedeutet. Sei froh, dass es so ist wie es ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askim90
28.06.2016, 12:55

Danke dir mein lieber

0

Es kommt aus meiner Sicht immer auf den Herzbruch selbst an und ob man sich nur in den Gedanken verliebt oder es reale Gefühle sind.

Ihr kennt euch 4 Jahre, das ist eine längere Zeit. Das heißt auch, man ist aneinander gewöhnt und kann sich oder will sich auch nicht vorstellen, nicht mehr mit dieser Person zusammen zu sein.

Es sollten trotzdem keine Wattebauschgefühle sein, die die Sicht verstellen.

Also heißt die Devise: In sich schauen, was da wirklich (noch) ist.

Kein Idealisieren, kein "Schwamm drüber", obwohl es doch sehr wehgetan hat. Man muss nicht nachtragender sein als nötig, aber auch seine Position ganz klar deutlich machen. Sonst gewinnt der Andere den Eindruck, etwas Wimperklimper reicht immer, um unangenehmen, tiefen Auseinandersetzungen aus dem Weg zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askim90
28.06.2016, 12:56

Danke ihre nr nehme ich mir zu herzen es ist auch so

0

Du tust es doch gerade, also geht es :-) ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askim90
28.06.2016, 12:46

Es ist einfach so unbeschreiblich das ich einfach net mehr klar denken kan

0

Was möchtest Du wissen?