Frage von CoolSkillet, 34

Geht das wirklich auf einem Metalcore Konzert so aggressiv zu?

Also ich höre üverwirrend Metalcore, war aber noch nie auf einem Konzert dieses Genres :) Jetzt hab ich vor kurzem von dem sogenannten "Violent Dancing" gehört :) Nehmen die auf einem Metalcore Konzert da überhaupt noch Acht auf die anderen? Was könnt ihr mit darüber sagen?

Antwort
von Vando, 14

Kommt ganz drauf an. Violent Dancing kommt eigentlich aus dem Hardcore Bereich (bzw. dem Beatdown; ein Subgenre davon). Das schwappt auch manchmal zum Metalcore rüber, kommt aber relativ selten vor. 

Ob du also solche Leute sehen wirst, kann man nicht sagen. 

Violent Dancer kann man nicht alle über einen Kamm schieben. Ich hab Erfahrung mit welchen gemacht, die zur Seite gehen und tunlichst darauf achten unter sich zu bleiben (und hinterher an der Theke verdammt nett sind). Andererseits hab ich auch schon A...löcher getroffen, die einem das Bier aus der Hand treten oder dich sonst wohin schlagen, und sich nicht mal entschuldigen. Es kommt also drauf an.  Das musst du beobachten (wenn es denn überhaupt welche gibt).

Ansonsten sind Metalcorer eigentlich ganz nett. Auch die helfen einem auf, wenn man im Moshpit hinfällt etc. oder geben einem mal ein Bier aus, wenn man denen nett kommt.

Antwort
von Moonxcat, 22

Ich habe bis jetzt auch noch keine schlechten Erfahrungen gemacht. Wenn du dann doch mal hinfallen solltest, kommen meist mehr als zwei Personen und helfen dir schnell wieder auf die Beine. Gerade Mosh Pits werden ja im laufe eines Konzertes geöffnet, niemand zwingt dich, dich in das Geschehen einzumischen, wenn es dir noch zu unsicher ist :) Da kann man dann auch am Rand des Kreises stehen bleiben oder eine Reihe dahinter, je nachdem wie du stehst.

Antwort
von 17AnnaLucia05, 18

Hmm, auf so viel metalcore Konzerten bin ich nicht, je nach dem bei welcher Band gibts natürlich schon ne gewisse Dynamik, Moshpits, Crowdsurfer usw. 

Mit wenig Konzerterfahrung solltest du Moshpits vielleicht erstmal meiden, aber viele Leute passen schon auf. Es ist auch in den meisten Fällen ungeschriebenes Gesetz dass man bisschen aufpasst, hingefallenen wieder aufhilft etc. Es gibt halt immer wieder A*löcher, betrunkene, aber der Großteil passt auf 

Angst brauchst du auf jeden Fall keine haben, stell dich notfalls an die Seite und vermeide die Mitte (Moshpit bereich, ausser ganz vorne und weiterhinten). 

Macht aber wirklich viel Spass :) 

Antwort
von IchSasukeUchiha, 20

Mettler sind die friedlichsten Menschen überhaupt.

Kommentar von Vando ,

Mettler? Du meinst die Metzger die sich rein auf den Verkauf von Mett eingestellt haben? Stimmt, die sind tatsächlich ganz nett.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten