Geht abnehmen ohne Muskelmasse zu verlieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ganz ehrlich, ich verstehe den Sinn Deiner ganzen Berechnungen überhaupt nicht. Wieso willst Du erst abnehmen, dann wieder zunehmen, dann wieder abnehmen usw.? Das ist doch totaler Blödsinn.

Wenn Du an Muskelmasse zunehmen möchtest, musst Du dementsprechend trainieren. Es macht überhaupt keinen Sinn, da vorher abzunehmen, um den Körperfettanteil zu senken, in der Hoffnung, dass man hinterher nur noch Muskelmasse zunimmt.

Ich rate Dir, Dich an eine Ernährungsberatung zu wenden!!!

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wiegst zu wenig...d.h. Muskelmasse aufbauen (mit möglichst wenig Fett aufbauen). Wenn du um die 78-80 KG hast, dann das Fett vollends verbrennen...du solltest nicht mehr pro Woche als 300-500g Gewichtszu- und abnahme haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung