Gehört zu Lästern auch wenn man was Normales über eine Person sagt z.b eine frage stellen, war Mia gestern auf der Arbeit. Ist das dann lästern?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für mich nicht nein.
Internetdef. : Lästern, abfällige oder böse Bemerkungen über etwas oder jemanden machen.

Zu fragen ob jemand bei der Arbeit war oder nicht zählt für mich dann nicht dazu, außer es ist ne bewusste Frage um etwas in Richtung "die XY ist doch bloß faul und schwänzt nur die Arbeit" Zusagen.
Außerdem empfinde ich eine einzelne abwertende Bemerkung noch nicht für lästern, das hat für mich noch eine Gruppen und Austauschkomponente. Also das einer anfängt und andere zustimmen und mit einsteigen hinter dem Rücken derer andere zu kommentieren.
Und auch zu sagen, dass man eine Person aus welchen Gründen auch immer nicht mag, zählt da auch nicht zu. Schließlich kann man auch nicht jeden mögen und Zusagen jemanden nicht zu mögen ist einfach nur eine Aussage für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie du das sagst. Du kannst es als normale Frage stellen, dann ist es kein Lästern. Doch wenn es so klingt als würdest du meinen: "Ist Mia etwa schon wieder nicht auf der Arbeit gewesen??" dann ist es Lästern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Ton macht die Musik ! Dies gilt sowohl beim lästern als auch beim fragestellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein gehört es nicht lästern ist , wenn du jetzt was schlechtes hinter ihrem Rücken sagen würdest sowie z.b seid sie arbeitet ist sie hochnäsig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau genommen, ist der Hintergrund bzw. der Kontext zu deiner Beispielfrage wichtig!

Eine Frage stellt man ja immer, weil man etwas wissen will und diese Information dann weiterverabeitet. Also wenn du keine falschen Hintergedanken hast, ist die Frage okay :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung