Frage von MrsMathers00, 103

Gehört Rumänien zum slawischen Raum?

Ich finde die slawische Welt wunderschön und die Kultur echt toll. Meine Vorfahren(Omas) kommen jedoch aus Rumänien und bevor ich mit voller Stolz behaupte, slawisches Blut zu haben, frag ich doch lieber mal nach, da Wikipedia mir keine konkrete Antwort liefern konnte.

Antwort
von HansH41, 56

Obwohl geographisch in Osteuropa gelegen, gehört Rumänien nicht zum slawischen Kulturraum. Auch Ungarn nicht. Beider Länder Sprachen sind keine slawischen Sprachen.

Antwort
von Garriba, 66

Sprachlich natürlich nicht, aber ethnisch lassen sich auf dem Balkan keine scharfen Grenzen ziehen

Antwort
von voayager, 76

Seit wann ist die romanische Sprache der Rumänen, also Rumänisch, Teil der slawischen Kultur?

Kommentar von karapus001 ,

Nein, Rumänien gehört nicht zum slawischen Raum

Kommentar von voayager ,

Ebwen, ich habe meine Frage ironisch gestellt, offensichtlich wurde das mißverstanden. Das kommt davon, dass hier im Forum keine Smileys einbezogen sind. Das ist ein kalrer Fehler. Hätte ich ein grisnendes Gesicht meiner Frage beigefügt, was ich auf jeden Fall getan hätte, dann wäre für jeden klar, dass es eine Spottfrage vgon mir ist.

Kommentar von karapus001 ,

Ja ich hab es gleich verstanden, dass es ironisch war, ich habe mich nur verklickt...

Kommentar von karapus001 ,

Verklickt, die Antwort sollte an den Fragesteller gehen

Kommentar von voayager ,

huch, damit ist meine Replik nicht mehr angebracht

Antwort
von Slatkimeda, 38

Rumänien ist nicht slawisch aber es ist ein orthodoxes Land wie Russland, Griechenland etc. auch so das es kulturell zum Balkan passt :) Folklore und bunte Volkskleidung so wie der orthodoxe  glaube sind bei den orthodoxen slawen ählich. :)

Antwort
von dasadi, 44

Vielleicht findest du hier was:

https://books.google.de/books?id=IAiGbiANYAYC&pg=PA35&lpg=PA35&dq=Ge...

Rumänien , Bulgarien und Ungarn gehören nicht zu den slawischen Staaten.

Dafür aber die Tschechei, Polen, Slowenien, Serbien, Kroatien, Albanien etc.

So verstehe ich das zumindest.

Antwort
von Fuchssprung, 36

Rumänien wurde von den Römern stark beeinflusst. Sogar der Name des Landes ist an Rom angelehnt. Man kann es auch an der sehr ähnlich klingenden Sprache hören. Weit über 70% der Worte haben die gleiche Herkunft, nämlich Latein. Deshalb hat Rumänien nichts mit dem Slawischen zu tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten