Frage von fabibela, 129

Gehört eine 9mm waffe schon zu den großkallibern?

Antwort
von Lestigter, 41

JA, aufgrund von Durchmesser und Energie

Das WaffG macht da keinen Unterschied, aber die Sportverbände und Ihre Schiessordnungen unterscheiden das genauer. (Randzünder, Energie).

Und da du eine Sportordnung brauchst als Sportsschütze, richtest du dich nach der, sonst kannst du die Disziplin nicht schießen...

Antwort
von ES1956, 82

In welchem Zusammenhang?

Betreffs WaffG ist Kleinkaliber 

 bis zu einem Kaliber von 5,6 mm lfB (.22 l.r.) bis 200 Joule

z.B: .22lr, .22lfB, .22 short, 6mm Flobert, 4mm Flobert, 4mmM20

Kommentar von Lestigter ,

Betreffs WaffG ist Kleinkaliber 


 bis zu einem Kaliber von 5,6 mm lfB (.22 l.r.) bis 200 Joule

Steht wo? - Ich finde das Wort "Kleinkaliber" da nicht...

"Klugscheiss aus"


Antwort
von FlyingDog, 77

Hallo.

9mm zählt zu den Großkalibern.

Antwort
von SeelenOnkel, 75

Doch, genau ab 9mm ist es Großkaliber : http://www.dsb.de/sport/disziplinen/pistole/grosskaliberpistole/


Kommentar von grubenschmalz ,

Und 7,62 Browning nicht?

Kommentar von SeelenOnkel ,

beim Sportschießen ...formal..ok. Aber sonst (Mannstopwirkung) ist 7,65  (ca 200 Joule) der Polizei zu schwach u. das Minimum für die Jagd (Fangschuss)

http://www.kpsgz.de/disziplinen/

Kommentar von grubenschmalz ,

Dein Link ist nämlich Murks, das bezieht sich auf die Voraussetzung dieser Disziplin. Aber es gibt nicht nur 4 Kurzwaffen-Patronenarten, die als Großkaliber gelten. 

Kommentar von Lestigter ,

Der DSB bietet keine Disziplin im Kaliber 7,65 an - hatten hier im Verein einige male das Angebot, alte Jägerwaffen (PP oder PPK in 7,65) geschenkt zu bekommen, aber konnten die nicht nehmen, weil man die nicht auf die Vereins-WBK setzen konnte, weil der DSB keine Disziplin anbietet.

Das ist gemeint, wenn es heist, der Verband muss eine passende Disziplin für die gewünschte Waffe anbieten. du kannst bei DSB auch keine 44Mag mit 8" Lauf schiessen /kein Bedürfnis bestätig bekommen, weil die Lauflänge begrenzt ist....

Übrigens geht auch die Desert Eagle in 44Mag nicht - weil beim DSB die Munition zur Waffe passen muss, also nur Revolverpatronen zu Revolvern und Pistolenpatronen für Pistolen..

Kommentar von ES1956 ,

>>>>>Zentralfeuerpistole Kal. 7,62 mm bis 9,65 mm Distanz 25m Großkaliberpistole Kal. .30 7,62 mm bis 7,63 mm Distanz 25m Großkaliberpistole Kal. .32 7,65 mm Distanz 25m Großkaliberpistole Kal. 9 mm, 9 mm Luger Distanz 25m <<<<< Auszug aus deinem Link.

Kommentar von Lestigter ,

"Genau ab" - Da würde aber der VdRBw im Kreis springen.

Disziplin PD1 ..Dienstpistolen cal. 7,65 bis .45ACP

Disziplin PG1 ..Dienstrevolver cal. .320 bis .45LC

Antwort
von DrCyanide2, 57

Ja, 9mm ist Großkaliber.

Antwort
von grubenschmalz, 61

Ja, gehört sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community