Frage von karton123, 23

gehört ein Betrag also zb: |5| zu den natürlichen, ganzen, rationalen oder irrationalen zahlen?

Antwort
von Schilduin, 10

Der Betrag gehört immer zu den reellen Zahlen, kann aber auch rational oder natürlich sein, da diese Mengen Teilmengen der reellen Zahlen sind.

Antwort
von WiihatMii, 16

Der Betrag einer ganzen Zahl (Mit Ausnahme der Null) ist immer eine natürliche Zahl, weil negative Zahlen in positive Zahlen umgewandelt werden.

Beträge von rationalen Zahlen bleiben rational, weil der Betrag ja nur das Vorzeichen ändert.

Dasselbe gilt für irrationale Zahlen.

Der Betrag von komplexen Zahlen hingegen ist immer eine reelle Zahl, weil er den "Abstand" von der Null bemisst. Aber falls du das noch nicht hattest, kannst du diesen letzten Abschnitt gerne ignorieren. ;-)

Wenn du weiterhin was nicht verstehst, kannst du gerne nochmal nachfragen.

Antwort
von Peterwefer, 11

Die beiden Striche bedeuten: Absolutbetrag. Man hätte also durchaus +5 schreiben können. Und das ist eine natürliche, eine ganze, eine rationale und eine reelle Zahl.

Antwort
von mindlessbreit, 13

ganze zahlen gehören zu den rationalen zahlen

Kommentar von karton123 ,

Gehört dann der Betrag zu den rationalen Zahlen?

Kommentar von mindlessbreit ,

wurde ja schon beantwortet... da der betrag einer ganzen zahl immer positiv ist, ist er eine natürliche und somit immer eine rationale zahl

bei 0 bin ich mir nicht sicher, weil es keinen betrag von 0 geben sollte, da 0 keine ganze zahl ist... denk ich

Kommentar von Willy1729 ,

Auch die Null gehört zu den ganzen Zahlen. Allerdings wird sie manchmal auch zu den natürlichen Zahlen gerechnet, manchmal nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten