Frage von Saphira808, 61

Gehört die Zahl "0" noch zu den natürlichen/positiven Zahlen?

Expertenantwort
von Willy1729, Community-Experte für Mathe, 30

Jein,

es gibt für die Menge der natürlichen Zahlen zwei Definitionen. Zum einen sind es alle positiven ganzen Zahlen, zum anderen alle nichtnegativen ganzen Zahlen (da ist die Null dann eingeschlossen.

Nach der DIN-Norm 5473 werden die nichtnegativen ganzen Zahlen (natürliche Zahlen einschließlich der Null) durch das Symbol ℕ bezeichnet, während die positiven ganzen Zahlen (ohne Null) mit dem Symbol ℕ* bezeichnet werden.

So ist es in den Schulbüchern in Deutschland (Ausnahme: Bayern) üblich.

Herzliche Grüße,

Willy

Kommentar von Epicmetalfan ,

Hm, in NRW und RLP hab ich bisher eigentlich immer ℕ für die natürlichen Zahlen ohne Null und ℕ0 (die Null als Index) für die mit Null gesehen. Es sagt aber auch jeder Prof, dass es auslegunssache ist

Kommentar von Willy1729 ,

Wie gesagt, das ist nicht einheitlich. Die DIN-Norm wird nicht überall befolgt.

Antwort
von Dubbyy2003, 40

0 ist beides. Aber es gibt kein (-0). Denn Null ist ja nichts und kann deswegen auch nicht Positiv oder negativ sein.

Antwort
von Hummingtide, 39

Soweit ich weiß ist 0 neutral

Antwort
von goodquestion28, 25

Glaube schon ja. Weiss es aber nicht safe...

Antwort
von tylerb1177, 14

Ja und nein es gehört eigentlich zu beiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community