Frage von gregor443, 29

Gehört der Wellensittich zu den bedrohten oder geschützten Tierarten?

Darf man wilde Wellensittiche fangen und sich als Haustiere halten??

Antwort
von Nagaya, 22

Da müssten du dich in Australien über das geltende Recht informieren. Sie gelten als ungefährdet. Aber einen Vogel sollte man nicht einfangen und in einem Käfig halten.

Antwort
von Aliha, 18

Wellensittiche leben in Australien und die dortigen Gesetze sind mir nicht bekannt. Du wirst aber auch kaum in die Verlegenheit kommen, dir dort einen Wellensittich fangen zu wollen. Hier in D. kannst du in jedem Zoofachgeschäft diese Vögel kaufen.

Antwort
von gregor443, 2

Der Wellensittich gehört nicht zu den bedrohten Tierarten!

Sein Bestand ist starken, klimatisch und meteorologisch bedingten, Schwankungen unterworfen und bewegt sich etwa zwischen 500 Millionen und mehreren Milliarden Tieren.

Massensterben, wie auch Massenvermehrungen, gehören seit Urzeiten zur Ethologie des Wellensittichs.

Er ist der häufigste Papagei in ganz Australien.

Er darf deshalb in Südaustralien zum Beispiel sogar von jedermann gefangen werden.

Manche australische Züchter machen von dieser Möglichkeit der "Blutauffrischung" gebrauch.

Deshalb läßt sich das Auftreten fast aller neueren Mutationen, wie auch die der sehr seltenen, auf australische Bestände zurückführen.

Auffrischung des Genpools der in Gefangenschaft gehaltenen Tiere.

Mit besten Grüßen

gregor443

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community