Frage von Debby3006, 29

Gehört Adam Lambert zu den Illuminaten. Ich frage mich das schon sooo lange, aber habe immer noch keine Antwort gefunden. :( Wisst ihr es villeicht?

Antwort
von PatrickLassan, 15

Die Geheimgesellschaft der Illuminaten gab es für ein paar Jahre gegen Ende des 18. Jahrhunderts. Es gibt keine Beweise für ihre Weiterexistenz.

Fazit: Man kann nicht Mitglied von etwas sein, das es seit über 200 Jahren nicht mehr gibt.

Antwort
von nordlyset, 27

Da es die Illuminaten seit 1785 nicht mehr gibt, eindeutig nein.

Klar kursieren diverse Verschwörungen und sicher gibt es Gruppierungen, die behaupten, den Illuminaten anzugehören, jedoch haben diese absolut nichts mit dem aus heutiger Sicht völlig harmlosen Illuminatenorden zu tun.

Antwort
von Blackglambert, 3

Nein, ich wüsste nicht wieso. Falls du meinst wegen dem Tattoo das ist einfach nur ein Dreieck (Upsidedown) was für Offenheit gegenüber der LGBT Gemeinde steht(er ist ja schwul) in dem Lusus Naturae, zu deutsch Lane der Natur steht (mehr Infos wenn du nach Upsidedown triangle meaning googlest)

Antwort
von jajablablabla, 27

Wer sollen die Illuminaten denn sein, was machen die denn so? Oder ist das ein Autotyp, der Illuminat GT?

Kommentar von nordlyset ,

Ein aufklärerischer "Geheimclub" aus dem 18. Jahrhundert, aus heutiger Sicht völlig harmlos, aus damaliger Sicht, wo die Aufklärung in den Kinderschuhen steckte, als gefährlich angesehen, 1785 verboten und seitdem nie wieder in Erscheinung getreten und aufgelöst.

Antwort
von dersuessePhil, 23

kommt drauf an ob er die Symbole benutzt von denen.

Manche machen das Dreieck bestimmt nur als Scherz, als Running Gag

Kommentar von PatrickLassan ,

Da es keine Illuminaten mehr gibt und die angeblichen Handzeichen o.ä. in der Regel frei erfunden sind, ist das völlig irrelevant.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten