Frage von Jumik85, 238

Gehört 1&1 zu Telecom?

Weil der volle Name 1&1 Telecom GmbH ist, stelle ich mir nun diese Frage.

Wenn nicht, zu wem gehört 1&1 dann? Es gibt ja die vier Großen wie O2, Telecom, E-Plus und Vodafone. Alle anderen Anbieter gehören doch einen von den vier oder sind Tochterfirmen oder aufgekauft kp.

Antwort
von Rolf42, 181

"Telecom" ist etwas anderes als die "Deutsche Telekom" (die sich mit "k" schreibt).

Antwort
von baindl, 181

Nein, die haben lediglich vor langer Zeit mal Dienste der Telekom vermarktet.

https://de.wikipedia.org/wiki/1%261_Internet

Antwort
von Minihawk, 162

Wenn ich ein Unternehmen habe, welches Intel-CPUs verkauft, so gehöre ich halt auch nicht zu INTEL.

Antwort
von playzocker22, 153

Jain. Also 1und1 benutzt teilweise das Netz der Telekom, allerdings wird dann die Geschwindigkeit eingeschränkt auf 25mbit. Aber sonst haben die nichts miteinander zu tun

Kommentar von Jumik85 ,

Aber die bieten ja E-Netz und D-Netz an. Ersteres gehört zu E-Plus zweiteres zu Vodafone.

Kommentar von Jumik85 ,

Ah nee jetzt hab ich's. Seit 2010 haben Sie Kontrakte zu E-Plus und Vodafone. Vorher seit 2007 zur Telekom.

Kommentar von playzocker22 ,

Ah du meintest mobilfunk? Ich hab gedacht Festnetz denn da arbeiten die mit der Telekom ja so halb zusammen. Beim mobilfunk hast aber du recht

Antwort
von XENETICFPS, 135

1. Nein die haben nichts miteinander zu tun
2. Zu gar keinem

Antwort
von SebRmR, 129

1&1 ist eine Tochter der United Internet AG.
https://de.wikipedia.org/wiki/United_Internet

United Internet ist ein selbständiges Unternehmen und gehört zu keinem der vier Großen.

Antwort
von MancheAntwort, 116

Die Telekom hat NICHTS MIT 1&1 Telecom zu tun !

Kommentar von baindl ,

Nicht ganz richtig.

Im Jahr 1992 schloss 1&1 eine Kooperation mit der Deutschen Telekom zur Vermarktung des bis dato vergleichsweise erfolglosen Online-Dienstes BTX.
Aus dieser Zusammenarbeit ging der erste Online-Dienst von 1&1
hervor, über den sich Nutzer in das Internet einwählen können. 1&1 nutzte dabei die komplette Infrastruktur von T-Online



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community