Frage von cybergirl,

Gehörgang verklebt,was kann man tun?

Mein Gehörgang ist total verklebt,und höre dashalb nur noch ca. 50% auf dem einen Ohr. Kann man sich in der Apotheke Ohrentropfen gegen sowas besorgen?

Antwort von ingridshaus,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zum Ohrenarzt gehen und durchspülen lassen.

Antwort von wueselduesel,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Am besten zum HNO und das ausspülen lassen. Es kann ein Fremdkörper sein.

Antwort von Moonie1970,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Verklebt, bist du sicher? Manchmal bildet sich dort ein Schmalzpfropf, ein Cerumen. Dagegen kann man in der Apotheke Tropfen kaufen und die Ohren selbst durchspülen.

Aber nichts hören können kann auch andere Ursachen haben (Hörsturz) und wenn man sich nicht sicher ist, sollte man lieber zum HNO gehen, der da mal reinschaut. Sonst läufst du Gefahr, es noch schlimmer zu machen.

Antwort von kikkerl,

böööser onkel doktor hilft da ganz bestimmt. hausmittelchen sind da nicht sehr geeignet.

Antwort von goetzschlimme,

Gehörgang ausspülen lasen oder selbermachen ich mache dieses seit Jahren. Du aber gehe lieber zum Arzt!

Antwort von Frankenfeld,

probiers mal mit einer Ohrenkerze, gewöhnungsbedürftig aber sehr gute Wirkung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten