Frage von JagerRedB, 19

Gehören Wände mit zu Badsanierung?

Hey, wenn das Badezimmer von der Baugenossenschaft saniert wird, was gehört alles dazu?

Ich frage, weil ich die Wände vorher glatt verputzt und gestrichen hatte: Jetzt wurden Kabel verlegt, und habe somit natürlich Unebenheiten in den Wänden. Der Vermieter will aber nicht verputzen oder Tapeten kleben. Der grösste Teil wurde gefliest, aber der Rest sieht echt Blöd aus. Habe gedacht, dass wenn ich schon das Bad gemacht bekomme und dafür mehr Miete bezahlen soll, das dann alles gemacht wird, und nicht nur die Hälfte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lutzd, 2

Vom Prinzip her müssen alle schäden bei einer sanierung behoben werden. Wenn also die Flächen in Mitleidenschaft gezogen wurden müssen diese auch entsprechend repariert werden. Das wirst du schriftlich reklamieren müssen. Am besten per einschreiben einen Ortstermin einfordern.

Antwort
von teutonix1, 14

Mach doch mal Bilder und geh damit zur Verbraucherberatung.

Antwort
von pharao1961, 3

Das ist klar Sache des Vermieters.

Kommentar von JagerRedB ,

Wie kann ich mich denn darauf berufen? Alle Handwerker die hier waren, haben die selbe Meinung, der Läufer der Baugenossenschaft nimmt sich von dem aber nichts an: Das ist ihre Sache, da haben wir nichts mit zu tun.

Kommentar von pharao1961 ,

Das sind Teile, die mit dem Bauwerk fest verbunden sind und sind somit Sache des Vermieters.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten