Frage von ThomasAral, 27

Gehören die Algen zu den Chromista und wie könnte man Chromista in einen deutschen Begriff übersetzen?

Antwort
von Herb3472, 27

Ja, die Algen gehören dazu. Der deutsche Begriff lautet "Stramenopile":

https://de.wikipedia.org/wiki/Stramenopile

Kommentar von ThomasAral ,

ist doch auch nicht deutsch ... nur ein lateinbegriff (oder griechisch) durch einen anderen ersetzt ... kannst du das latein dann wenigstens buchstäblich übersetzen ?

Kommentar von ThomasAral ,

hat das irgendwas mit symbiotischen netzwerkartigen zusammenleben von wenigzelligen lebewesen zu tun --- oder kann man sogar einzeller sagen mit verbindungsgeißeln ?

Kommentar von Herb3472 ,

Irgendwie ja, hat es.

Kommentar von Herb3472 ,

Ins Deutsche übersetzt:

lateinisch Stramen = Streu, griechisch pilos = Pilz

also "Streupilz" (sagt aber niemand)

Kommentar von ThomasAral ,

also hat es doch eher was mit pilzen als mit einzellern zu tun, hmm

Kommentar von Herb3472 ,

Naja, Algen z.B. nehmen eine Art Zwischenstellung ein.

Antwort
von ThomasJNewton, 5

Wenn ich das in einer Minute im Internet finde, oder zumindest was, das deine Frage als sinnlos erscheinen lässt, dann Frage ich mich, was dich momentan zerfleddert.

Du bist Platin-Fragant, also richte dich danach. Auch wenn man das auch durch Dampfplaudern werden kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community