Gehirnerschütterung oder Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da entscheide ich für Alkohol, das hält nicht solange an. Eine Gehirnerschütterung tut mehr weh und dauert länger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist das für eine Frage. Trink keinen Alkohol dann prallst du nirgends dagegen und das mit der Gehirnerschütterung hat sich dann auch erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn auf jeden Fall Alk

leider besteht bei manchen die Gefahr, dass Besoffene gegen Hindernisse prallen und sich darauf hin eine Gehirnerschütterung zuziehen. Also vohrher aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme den Alkohol !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher sollen wir das wissen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?