Frage von luisamueller99, 62

Gehirnerschütterung nach einer Woche?

Ich bin letzten Dienstag auf den Hinterkopf gefallen, also vor genau einer Woche. seitdem bin ich stark und dauerhaft müde und habe Kopfschmerzen. wenn ich fernseh sxhaue, geht maximal eine Stunde, sonst verschlimmert sich das Kopfweh und auf die Ferne kann ich schlechter sehen. ist das normal?

Antwort
von viomio82, 38

Stürze auf den Kopf können ein SHT bewirken, Blutungen im Hirn etc. An Deiner Stelle würde ich den Arzt konsultieren!

Antwort
von Wuestenamazone, 47

Warum bist du nicht zum Arzt. Ich bin nicht zimperlich aber was Kopfsachen betrifft schon

Kommentar von luisamueller99 ,

okay danke 

Antwort
von In5idiou5, 40

Da eine Gehirnerschütterung relativ schnell besser wird, hast du wohl keine. Geh bitte sofort zu einem Arzt, weil das mitunter echt schlimme Dinge sein könnten.

Antwort
von Chrissibaer, 16

Geh zum Arzt! Hast du erbrochen?

Kommentar von luisamueller99 ,

nein 

Antwort
von kach110, 49

Nein das ist nicht normal gehe am besten zum Arzt denn es könnte was schlimmeres als Gehirnerschütterung sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten