Gehirn und Lautsprecher etc?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich glaube nicht , dass man mit Gehirnwellen die Lautstärke beeinflussen kann. :)

Wenn es jedem auffällt MUSS irgendwas die Geräte beeinflussen. Es kann durch Spannungs Schwankungen in lokalen Stromnetz hervorgerufen werden.Das kann durch Zuschalten / Wegschalten großer Industriemaschienen verursacht werden. Beobachte mal, ob dieses Phänomen regelmäßig zur selben Zeit Auftritt oder rein Zufällig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dertin
24.07.2016, 16:39

es passiert mir meist bei kopfschmerzen... und freunde bei denen es aufgetreten ist haben es davor und danach nie mehr vernommen außer als ich da war..

0

Hallo :)

Wenn es an deinem Gehirn liegt,dann setze dich mal mit Freunden zusammen und achtet auf die Lautstärke der Musikanlagen. Wenn es deinen Freunden auffällt, hast du kein Problem :)

Derartige Phänomene können schon mal auftreten. Es wäre möglich , dass eine Region von deinem Gehirn von irgendeiner Krankheit betroffen sein könnte, die solche Symptome auslöst... 

Wenn es sich nicht lösen lässt, dann schau beim Arzt vorbei . :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dertin
24.07.2016, 15:28

wie schon gesagt ist es nicht so das nur ich das höre. es ist wirklich das gerät das lauter und leiser wird da meine eltern, geschwister und freunde das genauso hören wie ich. es ist nicht so das nur ich das so empfinde. ich habe nur so spekuliert das meine gehirnwellen dem gerät oder den lautsprechern irgendwie beeinflussen könnten um soetwas zu erzeugen..

0

Was möchtest Du wissen?