Frage von xSchneefuchs, 71

Gehirn transferieren geht das?

Man nehme an : Person 1 stirbt bald , Person 2 sagt du darfst mein Körper übernehmen , Person 1 übernehmt den Körper von Person 2 , Person 1 Mag Früchte schokolade usw... aufeinmal hat Person 2 die ganzen Eigenschaften von Person 1 , Person 2 hat die Erinnerungen von Person 1 , jetzt meine Frage geht das ? oder muss man das ganze Bewusstsein mitnehmen

Antwort
von NichtZwei, 10

Dein Bewusstsein oder das Bewusstsein eines anderen Wesens kann einen Koerper uebernehmen und ihn dann selbst dirigieren. Dabei dient der Koerper nur als Vehikel. Im Gehirn wird ja nichts gespeichert, das Ding dient nur als Computer, der die Daten, die im Bewusstsein verankert sind, verarbeitet. Das kommt in der Praxis auch oefters vor und nennt sich Bessensheit, d.h. ein Wesen uebernimmt einen Koerper, um durch ihn Erfahrungen zu machen, aus welchen Grund auch immer. Das Gehirn selbst zu transplantieren bringt nichts ohne Bewusstsein, weil Bewusstsein Chef im Koerper ist, und ohne Chef ist der Koerper nur eine Kohlenstoffeinheit. Dabei lasse ich mal ausser acht, dass auch Koerperzellen ein Gedaechnis haben, die zu unliebsamen Erfahrungen des neuen Besitzers fuehren. Der Originale hatte sich ja daran gewoehnt. Alles Gute!

Antwort
von fernandoHuart, 17

Falls es klappen sollte, die Informationen die die andere Organen zum "neuen" Gehirn senden, müßten erstmal gedeutet werden.

Du schreibt den Beispiel Schokolade.

Ich bin mir sicher dass Schokolade, genau die gleiche Sorte, mir anders schmeckt als bei Dir. Vielleicht hätte ich deine Erinnerungen an Schokoladengeschmack aber es wurde einfach irgendwie anders schmecken. Weil mein Gaum und meine Zunge anders sind als deinen.

Oder anders. Mit deine Uhrmacher Gehirn würde ich an meine Hände scheitern bei der Bau einen Uhr.

Ich vermute dass ein Gehirntransplantation, abgesehen von ethische Bedenken, eine lange Rehabilitation mit sich bringt.

Antwort
von XVIIIVIIMCMXCVI, 21

Das geht aus dem Grund nicht da das Gehirn komplexe Blutbahnen hat, welche nicht richtig extern mit Blut versorgt werden können und nach kurzer Zeit ohne frischer Luft Gehirnzellen sterben.

Und da die Chirurgie nicht in der Lage ist die Komplexen Nervenbahnen des Gehirns mit dem Ansatz in der Wirbelsäule verbinden können.

Antwort
von bobiksasoso, 27

Also mit dem Gehirn transplantieren.. Ich bezweifele das das klappt, aber du liegst richtig, wenn du mein Gehirn kriegst würdest du meine erinnerungen haben, aber das ist ja auch logisch.. So ists auch beim Herz, unser Herz hat Gehirnzellen (ca. 30-40 tsd) und es wurden Herztransplantationen durchgeführt wo sich die jenigen die die Herzen bekommen haben im nachhinein an Sachen erinnern konnten die der vorherige Herzbesitzer (ich sags mal so) erlebt hat

Kommentar von xSchneefuchs ,

Also aus 1 Körper werden es 2 oder wie ? Kann man nicht sich den Körper teilen😂

Kommentar von bobiksasoso ,

Ne es bleibt 1 körper, aber genau wie bei transplantationen eignet sich dein Körper die entsprechenden Körperteile an, die Gehirnzellen sind dann quasi deins und haben nie jemand anders gehört

Antwort
von MoriartyV14, 45

bewusstsein entnehmen geht nicht...wenn ein anderer das gehirn eines anderen eingesetzt bekommen würde hätte dieser keinerlei erinnerung...

Kommentar von xSchneefuchs ,

aber die Merkmale oder nicht

Kommentar von MoriartyV14 ,

nein...

Kommentar von xSchneefuchs ,

aber das Gehirn speichert doch Informationen wie über Lieblingsessen ,Lieblingsfarbe,Lieblingsgetränk, usw... da muss ja was übergehen

Kommentar von MoriartyV14 ,

so funktioniert das nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten