Frage von OtterJB2002, 22

Gehirn durch Computerchip ersetzen?

Hi, denkt ihr dass man in naher Zukunft das Gehirn durch einen Computerchip mit der gleichen Leistung ersetzen? Sodass man nicht mehr lernen muss, sondern Daten einfach runter laden kann und man es dam für immer weiss (ausser man würde die Datei löschen)! Man wäre praktisch unsterblich, da man nach dem Tod, den Chip in einen anderen Körper einsetzen kann! Dann würde es auch kein Altseimer mehr geben, da man durch ein Backup alle verlorenen Daten wieder herstellen könnte!

Ich denke dass es in naher Zukunst möglich ist, wie seht ihr das?Schreibt auch bitte negative und Positive Aspekte des Chips!

Danke für jede Antwort!
Mlg😄

Antwort
von HeartArtist, 12

Interessante Frage aber ich denke das es das nicht geben wird, weil unser Gehirn der beste und leistungsstärkste Computer der Welt ist. Also ersetzen geht nicht, da unser Gehirn sehr sehr viele Prozesse in unserem Körper gleichzeitig steuert und auch immer wieder neue Verbindungen zwischen dem gelernten und erlebten knüpft. Man bräuchte einen Chip mit seeehr viel Speicherkraft. Andererseits ist dein vorschlag ein toller gedanke. Vielleicht gibt es irgendwann eine Möglichkeit einen Speicherchips mit dem Gehirn zu verbinden, dass es auf die auf dem chip gespeicherten Daten zugreifen kann.

Letztendlich wird man das Gehirn sehr wahrscheinlich nicht durch einen Computerchip ersetzen können. 

Tolle Frage! Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Antwort
von TheLegendary, 22

Chip-Implantate als Upgrades momentan in der Forschung, vielleicht Enden wir später mal in einem Warhammer 40k ähnlichem Szenario. Auch wenn es rein Sci-Fi ist, halte ich die Gegebenheiten im Warhammer Universum was das angeht für ziemlich realistisch.

Antwort
von RuffyMemo, 10

Naja es wird sehr schwer sein einen Chip zu programmieren der alle Aufgaben des Körpers übernimmt aber in 1000 Jahren KÖNNTE das möglich sein :)

Antwort
von stellamarina, 17

Die Funktion des Hirns ist es ja nicht nur sich Sachen zu merken, sondern noch viele andere Funktionen, welche man nicht durch einen Chip ersetzen kann.

Kommentar von TheLegendary ,

Naja sobald wir in der Lage sind, richtige KIs zu schreiben werden wir auch in der Lage sein, Gehirne mit Chips  zu ersetzen.

Antwort
von ShadowHow, 11

Mit dem Chip hätte man eine Gleichschaltung erreicht, von der Diktatoren weltweit nur träumen können. Und das im Austausch gegen leichteres Lernen, wo wir jetzt doch schon keine Ahnung haben, was wir mit unserem Wissen anfangen sollen? Nein, lieber nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community