Gehen zwei Monitore an einen HDMI-Splitter, der an einer Graphikkarte ist?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das geht nur, wenn du auf beiden Monitoren das selbe Bild in der selben Auflösung darstellen möchtest.

Ansonsten hat deine Grafikkarte doch sicher auch noch andere Ports, bspw. DVI oder Displayport. Falls ja, gibt´s für 5-10€ Adapterkabel. Dann geht das auch mit unterschiedlichen Desktops und Auflösungen.

Wenn du nicht auf beiden Monitoren das gleiche Bild willst, dann brauchst du eben einen Adapter von Display-Port oder DVI auf HDMI um den zweiten HDMI-Monitor anschließen zu können.

Wozu brauchst du einen Splitter um 2 Monitore an zu schließen. 90% aller PCs können 2 oder 3 Monitore ansteuern. Grafikkarten sowieso. In der Regel haben Karten 3 Ausgänge. VGA, DMI und neuere noch HDMI.

On Board Grafiklösungen haben meistens 2 Ausgänge, selten nur einen. Dann aber nicht HDMI. Da du einen solchen Ausgang hast vermute ich da noch mindestens einen weiteren Ausgang.

Hallo,
Ja das geht. Hast aber an beiden Monitoren dann das gleiche Bild.

Ansonsten hdmi auf vga Adapter kaufen.

Ja genau dafür ist ein HDMI Splitter ja da. Die Grafikkarte wird dadurch nicht mehr belastet wie durch einen Bildschirm da auf beiden das gleiche Bild angezeigt wird.

Kommentar von Tropthebeat
23.10.2016, 18:14

Ich wollte eigentlich, dass ich zwei separate Monitore habe. Sprich, dass ich zB auf dem einen Chrome und auf dem anderen ein anderes Programm laufen lassen kann.

0

Klar, dafür sind die Teile gemacht - nur du wirst auf beiden Monitoren das gleiche Bild haben :D

Du sollest erstmal gucken ob deine Garfikkarte 2 Monitor unterstützt.

Dann würde ich eh wenn du den 2. Monitor nicht zum zocken verwendest mit DisplayPort o.ä. anschließen. Diese Anschlüsse sind nur minimal schlechter als HDMI. So würde ich das machen.

Was möchtest Du wissen?