Frage von Bullenmonster1, 90

Gehen wirklich in der Area 51 gruselige Dinge ab auch wenn dort ein normaler Zivilist noch nicht war?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PeterWolf42, 57

?? Woher willst du wissen, dass da noch nie ein Zivilist war? Da arbeiten auch Zivilisten, z.B. Flugzeugingenieure von Boeing. Die Testen da halt Flugzeuge, also wahrsten Sinne UFOs, da sie die Öffentlichkeit nicht kennt uns es somit für sie UnbekannteFlugObjekte sind.

Antwort
von FreeScotland, 44

Da dieses Gebiet unter strengster militärischer Geheimhaltung steht, projezieren viele Verschwörungstheoretiker ziemlich viel hinein.

Antwort
von alexanderschmit, 44

Also vermutet werden natürlich Aliens...(Ich hoffs^^) aber keiner weiß es.Ein alter mitarbeiter hat behauptet ( Ein Altern Mann kurz vor sein Tot) das dort Aliens mit der Regierung zusammen arbeiten und dort Raumschiffe gestestet werden...ist zwar eine coole vorstellung aber ob man das glauben schenken darf ist fragwürdig

also ich glaube,dass dort geheimnissvolle dinge vor sich gehen,warum sollten sie dann 12km lange absperrungen dort haben?

aber gebe tut es diese Basis aufjedenfall... in Nevada glaube ich


gruß,

Alex

Antwort
von BestEA00, 47

Das wissen wohl nur sehr wenige Leute, weil es eben vertraulich ist. Also wirst du auf deine Frage wohl keine Antwort erhalten.

Antwort
von ac1000, 21

Logisch. Da stehen doch die Supercomputer, mit deren Hilfe das angebliche "Bielefeld" simuliert wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten