Frage von BaracudaGeist, 84

Gehen wir davon aus , das tatsächlich Aliens existieren und die wollen die Erde Besuchen , unangemeldet , wie wird die Regierung und Militär reagieren?

Ich will nichts Behaupten , aber es kann schon möglich seien das Aliens existieren im weiten Weltall . Man vermutet das Aliens schon in der Pharaonen Zeit auf der erde waren.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Demonblood005, 22

Ich schätze man wird alles nur erdenkliche tun damit das ganze geheim bleibt, da man befürchten muss, eine Massenpanik auszulösen. Die ersten Exemplare werden vermutlich noch in Geheimhaltung erforscht.

Die nachfolgenden werden wahrscheinlich möglichst schnell gefangen genommen und getötet, falls sie schwächer sind als wir. Die Regierung und das Militär werden vermutlich noch nicht einmal wissen wollen ob diese Wesen aus einer anderen Welt uns nun friedlich gesinnt sind oder nicht. 

Leider denken die meisten Menschen so und werden deshalb wie die Regierung befürchtet sofort in Panik ausbrechen, was die Regierung dann natürlich erst recht als Bestätigung dafür sehen wird, richtig zu handeln. 

Selbst wenn die Wesen friedlich wären, bin ich fast sicher das unsere Regierung diesen Krieg beginnen wird und uns dann mit falschen Informationen versorgt. 

So in etwa wie, das diese Wesen uns als erstes angegriffen hätten und nicht anders herum....und da Menschen nun mal sind wie sie sind: Nämlich viel zu leicht beeinflussbar. Werden sie das glauben und bei diesem Krieg auch noch mit dem Gedanken mitmachen, das richtige zu tun. 

Die Anzahl an Menschen die noch selbstständig denken können, ist leider abnehmend gering.

Antwort
von DerKorus, 31

Also angenommen das würde passieren denke ich nicht das wir Menschen friedlich reagieren würden, Die Regierung des Landes indem es landen würde würde sofort das Militär hinschicken, um sie einzufangen oder wenn lebendig nicht möglich sie töten und in einem Labor untersuchen und versuchen das geheimzuhalten bis es geklärt ist. Damit keine Panik ausbricht. Medien würden davon aber sicher über irgendeinen Weg bescheid wissen und sich auf den Weg zum Landepunkt machen, und alle möglichen Vermutungen anstellen, wenn Sie Beweise finden können sofor veröffentlichen befor es andere Medien machen. (kling genau wie in Filmen ich weiss, aber ich denke das würden die wirklich machen)

Antwort
von LanieOMellx, 30

Wenn man beobachtet wie die Menschheit untereinander auf Unterschiede reagiert glaub ich würden alle Panik schieben. Wenn es bis heut nicht möglich ist tolerant gegenüber anderen Kulturen innerhalb der Menschheit zu sein wie soll es dann gegenüber Aliens funktionieren?!

Aber wer weiß wir werden es sehen falls uns mal Aliens besuchen kommen! =)

Antwort
von dompfeifer, 8

Mit "Willkommenskultur": "Wir schaffen das!", mit Asylanträgen und Sprachkursen.

Kommentar von dompfeifer ,

Das Militär kommandiert sein Musikkorps ab zur Begrüßung.

Antwort
von notLiamNeeson, 29

Ich hoffe nicht mit Waffengewalt. Denn wenn eine andere Spezies bis zu uns kommt mit Raumschiffen dann sind die wesentlich weiter entwickelt als wir und wir würden einen Konflikt garantiert verlieren. Ich denke wir würden versuchen mit ihnen zu reden und uns zu profilieren. Und das Aliens existieren ist garnicht so unwahrscheinlich also könnte das echt passieren. Wir sollten hoffen das sie uns nicht zu ähnlich sind.

Kommentar von DerKorus ,

Wieso sollten die dann weiterentwickelt sein? wir können ja mitlerweile auch auf andere Planeten fliegen (Bisher erst Mond und Mars aber bestimmt in einigen Jahren noch zu einigen mehr) Nur das die zu uns fliegen können heisst also nicht das die weiter sind.

Kommentar von notLiamNeeson ,

Du weist das Mond und Mars eine winzige Entfernung darstellen oder? Bis ins nächste Sonnensystem wären es einige Hundert Jahre. Dafür müste man riesige Generationenschiffe besitzen oder eine Rasse sein die tausende von Jahren alt wird damit das realistisch wird. Oder man besitz technologie wie Warp. Und die gibt es bei uns nur in der Theorie. Wir Menschen sind was Raumfahrt angeht noch ganz am Anfang. Das ist einfach so.

Kommentar von Weltraumdackel ,

Richtig, allerdings wären es sogar einige tausend Jahre bis zu unserem Nachbarstern mit der heutigen Technik. Die Entfernungen sind einfach zu gigantisch und stellen auch in fernerer Zukunft ein großes Problem dar.

Antwort
von paranomaly, 1

Ich sage dass die Regierungen auch für entliche Ufoabstürze verantwortlich sind.

Allein die USA sollen ja schon 5 geheime Weltraumprogramme haben. Anfang 2000 hat der Hacker Gary Mckinnon eine Liste in den NASA Computern gefunden, welche Ränge enthielt von exraterestrischen Personen und nicht exraterestrischen Personen.

Wenn man auch darüber nachdenkt, wie wahrscheinlich ist es dass eine intelligente Spezies die durchs All reisen kann, scheinbar so oft auf dem gleichen Planeten abstürzt.

Antwort
von loaay, 19

ich glaube diese Aberglaube nicht 

und wenn es gibt

dann glaube ich die alle Regierungen der Welt werden nichts dagegen unternehmen können 

Meine Meinung nach wenn diese These richtig ist dann würden die uns An waffen und Technolgie  übertreffen

Antwort
von AnonYmus19941, 20

Da die Aliens uns zuerst gefunden haben, können wir von einer überlegenen Technik ausgehen und sollten ihnen gegenüber freundschaftlich reagieren, um nicht ausgelöscht zu werden.

Antwort
von Weltraumdackel,

Ein unangemeldeter Besuch wäre ja schon eine Frechheit. :D

Aber wenn es eine Zivilisation geschafft hat fremde Welten zu bereisen wäre es unerheblich ob wir uns irgendwie feindlich äußern. Sie wären uns in jeder Hinsicht überlegen.

Antwort
von muttifrutti, 17

würde verschwiegen werden sonst gäbe es Panik

Antwort
von kazehaya, 33
  1. Gefahr ansehen. Erschießen.

  2. Gefangen nehmen. Experimente.
Kommentar von newcomer ,

nix da, würde dir so passen!

Kommentar von kazehaya ,

:D

Antwort
von SunMooni, 19

Ich schätze sie würden sie wie die Flüchtlinge in Lager unterbringen, und sie auch so pflegen aber kommt auch drauf an welche Forderungen sie haben und wie sie sind verhalten die alliens

Antwort
von newcomer, 16

ich bin schon lange aus der Galaxie hier her gereist und niemand stört das wirklich

Antwort
von qwasetxgrhtfv, 8

Sie werden kommen und dir mitteilen, dass man keine Leerzeichen vor, sondern nur nach Kommas setzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten