Frage von Zimba2000X, 127

Gehen Politiker alleine einkaufen?

Gehen Politiker wie Merkel, Steinmeier, Wagenknecht im Supermarkt einkaufen ?

Antwort
von MrHilfestellung, 54

Merkel zumindest geht öfter im Verbrauchermarkt Ullrich in Berlin-Mitte einkaufen. Zumindest, wenn sie ein bisschen Zeit hat und in Berlin ist.

Andere Politiker*innen werden auch öfter mal "ganz normal" einkaufen gehen.

Expertenantwort
von Unsinkable2, Community-Experte für Politik, 29

Gehen Politiker alleine einkaufen?

Theoretisch ja, praktisch macht das eher die Frau, der oder die AssistentIn oder die Haushälterin. (Nicht zwingend in dieser Reihenfolge. ;))

Das liegt aber bei den allermeisten Politikern nicht am Standesdünkel, sondern einfach an der Zeit: Sie beginnen ihren Tag - je nach Tagesplan - morgens um 5, 6, 7, 8 oder 9 Uhr. Und der Tag endet meist erst irgendwann abends um 20, 21 oder auch mal 2 Uhr morgens.

Je höher die Position in Partei und "Politik" und je näher wichtige Termine rücken, desto länger ist in aller Regel auch der Tag.

Das sind jetzt keine "Supermarkt-freundlichen" Arbeitszeiten. Aber wenn es notwendig sein sollte, weil der Assistent krank, die Frau anderweitig eingespannt und die Haushälterin im Urlaub ist, ... und wenn obendrein der Supermarkt noch offen ist: ja, dann gehen sie notgedrungen auch selbst einkaufen.

... allerdings wirst du sie so gut wie nie bei ALDI, LIDL oder NETTO erwischen. Aber du hast ja nach Supermarkt und nicht nach Discounter gefragt...

Antwort
von Rumpelstilzchen1, 77

Also ich persönlich habe in Schwerin unsere Familienministerin gesehen. Die ist nämlich aus MV. Sie ging aber so schnell mit ihrem Kind an mir vorbei , dass ich nicht sehen konnte ob in einigem Abstand Personenschützer waren.

Kommentar von Waddafack ,

Minister mit Personenschützern...kommt mal wieder runter :D Das gibts ja nicht mal in den USA.

Kommentar von Rumpelstilzchen1 ,

Dann bist Du falsch informiert oder vielleicht zu jung. Der Ministerpräsident von Mecklenburg Vorpommern hatte mehrere und mit einem hatte ich Kontakt. Der ist von der Polizei dahin gewechselt. Also Du solltest mal Dein Weltbild im Alltag aufbessern und nicht nur im Netz.

Antwort
von Vectorworks, 50

Ich glaube nicht, dass nur ein einziger deutscher Politiker wirklich weiß, was ein Liter Milch, ein halbes Pfund Butter oder ein Kilo Vollkornbrot kostet. Bei den Preisen von Rinderfilet, Austern und guten Weinen bin ich mir da aber nicht mehr so sicher. Allerdings lassen sie sich die Waren direkt ins Haus liefern und stehen an keiner Supermarktkette an der Kasse Schlange.

Kommentar von Apfelkind86 ,

Ich glaube nicht, dass nur ein einziger deutscher Politiker wirklich weiß, was ein Liter Milch, ein halbes Pfund Butter oder ein Kilo Vollkornbrot kostet.

Weiß ich auch nicht. Und was zeigt das jetzt? Gar nüscht! Da wir keine Planwirtschaft haben, haben Politiker auf die Preise ganz nebenbei auch keinen Einfluss.

Antwort
von Nube4618, 64

Nein, sie kaufen nur parteimässig im Schwarm ein. 

Antwort
von CountDracula, 61

Hallo,

Merkel wurde mal beim Einkaufen im Supermarkt gefilmt

Antwort
von Quens, 77

Beste Frage seit Stunden denke nicht ; ) LOL

MFG

Quens

Antwort
von pritsche05, 24

Die lassen einkaufen.

Antwort
von Waddafack, 83

http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/kanzlerin-merkel-in-der-galerie-lafayette-i...


so beschissen wie die quali des bildes ist, war das auch nicht gestellt. und zumindest in ihrer unmittelbaren umgebung sind keine personenschützer...wenn dann iwo in der menge. Beim US-Präsidenten wäre so ein Bild UNDENKBAR

Die hat ja sogar so einen hässlichen Einkaufskorb in der Hand :D seh ich gerade

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community