Frage von russianwomen, 126

Gehen Mitesser auf der Nase mit Natron und Wasser weg?

Hallo.

Ich habe grade 1 Teelöffel Natron, mit 2 Teelöffel Wasser vermischt und dann auf meiner Nase aufgetragen/ Einmassiert. Und 15 Minuten einwirken lassen. Es hat ein bisschen was gebracht. Kann ich es denn je bedarf öfters machen ? Und habt ihr das auch schonmal gemacht ?

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Beauty, 99

Nein, das würde ich nicht machen. Natron ist alkalisch, das zerstört nur den Säureschutzmantel der Haut.

Besorg dir in der Apotheke einen Komedonenheber (Komedonenschlinge), mit ein bisschen Übung kann man damit Mitesser ganz leicht entfernen.

Außerdem empfehle ich dir ein chemisches Peeling mit BHA (Salicylsäure), das beugt der Entstehung von Mitessern sehr gut vor. Hier findest du gute: http://www.paulaschoice.de/shop/hautpflege/peeling Sie sind nicht ganz billig, aber bei einmal täglicher Anwendung hält eine Flasche bei mir fast ein Jahr. Du kannst auch dort anrufen und dich beraten lassen, welches Produkt für dich am besten ist.

Antwort
von buecherwurm2101, 53

Bringt gar nix, meine Nase war damals voll gerötet.Es gibt effektivere Wege

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten