Frage von misskenobi, 69

Gehen meine Kontoauszüge meine Mutter noch etwas an, wenn ich bereits 20 bin,hat sie ein Recht dazu meine Finanzen trotz Unabhängigkeit von ihr durch zu wühlen?

Guten Abend,

Ich und meine Mutter haben uns ständig wegen Geld an den Köpfen, es geht immer darum das sie welches von mir für jede Kleinigkeit haben will. Wir leben zusammen als Bedarfsgemeinschaft, da meine Mutter vor Jahren Krank war und jetzt nur noch leichte Arbeiten verrichten kann. Letzten Monat bestand mein Einkommen aus 250 Euro da ich auf Grund meines Abiturs nicht immer arbeiten konnte. Das Geld reicht grade mal für meine Busfahrkarte, Schulmaterialien, Verpflegung in der Schule und die Handyrechnung, wobei die Buskarte bereits 100 Euro kostet. Das weiß meine Mutter auch, ich habe ihr gesagt das es diesen Monat ziemlich knapp wird und ich ihr zur Miete nur einen geringen Teil geben kann. Dennoch nimmt sie sich die 'Dreistigkeit' heraus in meinem Zimmer herum zu schnüffeln und meine Kontoauszüge auf dem vor 3 Tagen noch 50 Euro standen an sich zu nehmen und genau diese heute von mir zu verlangen. Ich habe ihr gesagt, dass das so nicht geht, sie hat immerhin nichts an meinen Sachen zu suchen, ich gehe immerhin auch nicht an ihre Unterlagen, darauf wurde sie bloß patzig und meinte es würde sie noch sehr wohl was angehen wie meine Kontoauszüge aussehen, dabei bekommt sie Regelmäßig einen Auszug von mir, wenn mein Chef meinen Lohn überwiesen hat, damit sie diesen dem Amt geben kann.

Meine Frage also, geht sie das was an, wenn ich ihr nicht freiwillig diese Auszüge gebe? Ich bin ja immerhin Volljährig, verdiene mein eigenes Geld und habe bis jetzt nicht mal 5 Euro Schulden!

Antwort
von beangato, 33

Nein, Deine Mutter darf gar nichts mehr machen, was Dich angeht. Du bist volljährig.

Schaffe Dir eine verschließbare Kassette an und trag den Schlüssel immer bei Dir.

Kommentar von misskenobi ,

Das mit der Kassette ist eine Klasse Idee, danke! 

Antwort
von spieler99999999, 29

nein das geht sie nichts an und sie dürfte das auch eigentlich gar nicht ohne deine erlaubnis

Antwort
von KingofTiger, 24

Nein. Du bist seit 2 Jahren Volljährig und bist nun auch Erwachsen. Deine Mutter muss auch Fragen, wenn sie deine Post öffnen und Lesen darf.


Ob du ihr die Auszüge gibst, ist deine Sache :)

Antwort
von Marishka111, 10

Nun nach Gesetz nicht aber was dich daran stört versteh ich nicht so ganz genau. Ich meine das ist doch deine Mutter sie wird dich schon nicht ausrauben...

Antwort
von Centario, 23

In einer Bedarfsgemeinschaft hast du ihr alles finazielle aufzulegen. Darauf muß sie bestehen wenn sie die verantwortliche Person in der BG ist. Sie zeichnet mit ihrer Unterschrift für die Richtigkeit in dem Antrag für die BG.

Kommentar von misskenobi ,

Sie bekommt ja den Teil mit meinem Lohn jeden Monat und meine Lohnabrechnung, ich zahle ja auch regelmäßig, dennoch gibt es ihr nicht das Recht in meine Sachen zu schnüffeln, oder täusche ich mich? 

Kommentar von Centario ,

Wenn du ihr nicht selbst die Sachen auflegst nimmt sie sich was sie braucht. Soll sie einen Kniefall machen, dir muß klar sein das es notwendig ist. Sprecht mal in Ruhe darüber, ist doch deine Mutti.

Kommentar von Wolfi0410 ,

Das ist doch Quark was Du da schreibst!

Mit der Offenlegung des Kontoauszugs mit der Lohnüberweisung (zur Vorlage beim Jobcenter) und der Bezahlung ihres Anteils hat sie ihre Verpflichtungen erfüllt. Was sie mit dem restlichen Geld macht geht die Mutter einen Sch...dreck an.

@misskenobi:

Kauf Dir eine Kassette und schließ alles ein. Lass Dich nicht von Deiner Mutter tyrranisieren.

Kommentar von Centario ,

Mal langsam, die verlangen eigentlich den letzten aktuellen Auszug, für das Einkommen gibt es die Einkommensbescheinigung. Mach deinen Text aber nicht noch falsch reinschreiben, das ist nicht iO.

Antwort
von andie61, 32

Dann schliesse doch Dein Zimmer einfach ab,dann ist das Problem gelöst.

Kommentar von misskenobi ,

Glaub mir, auf die Idee wäre ich selber gekommen, könnte man mein Zimmer nicht nur von Innen abschließen. Abgesehen davon, würde ich es abschließen würde es erst Recht Stress geben.

Kommentar von andie61 ,

Da gäbe es mit Sicherheit eine Möglichkeit auf ein Schloss nachzurüsten was beidseitig schliessbar ist,und der Stress wird nur kurz anhalten,aber das musst Du wissen ob Du dir das weiterhin gefallen lassen willst,sie wird ja bestimmt nicht nur in Deinen Kotoauszügen rumschnüffeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten