Frage von Mematic, 44

Gehen meine Daten beim reset verloren?

Hallo, bei meinem iPhone 5c ist der Bildschirm schwarz und reagiert nicht mehr. Dann muss man glaube ich einen Reset machen indem man den Home Button und die Sperrtaste 10-20sek gleichzeitig hält.Alles schön und gut aber wenn ich das dann gemacht habe, hab ich dann noch meine ganzen Daten? Oder sind die dann gelöscht?

Antwort
von acoincidence, 21

Nein wenn du das so machst wie du beschreibst dann passiert deinen Daten nix. Aber das ist kein reset! Vielleicht ist das gar nicht die Ursache für dein Problem 

Bitte Warum hast du Angst vor einem Datenverlust ?

Hast du die täglichen iCloud Backup nicht aktiviert oder wenn du Musik am PC mit iTunes synchronisierst eben ein Backup gemacht ?

Die Leichtigkeit ein Vollbackup zu machen per WLAN oder Kabel unterscheidet und iOS Fans von den android Kamikaze guys. 

Denk dran deine Apple ID und Passwort oder kostbarer als dein iPhone.  

Viel Glück 

Antwort
von HalbGenie, 24

Erstmals würde ich versuchen die Daten mit dem Kabel am PC zu sichern bzw. ein Back-Up zu machen da vielleicht „nur" der Sceen futsch sein könnte.

Kommentar von Mematic ,

Hab es gemacht alles gut hab noch alles

Kommentar von HalbGenie ,

Na dann ist ja alles gut 👌🏻

Antwort
von MrsAntwort, 26

Bye Bye Data.

Kommentar von acoincidence ,

Byebye gar nix. Wie steht's denn um deine Datensicherung? Wer ist  eigentlich Kies?

Kommentar von MrsAntwort ,

Alles 2. gesichert ;) Kies .. kenne Samsung Kies (was wie backup and reset) damit kann man auch updates und Treiber für das Gerät finden.

Antwort
von KurtSchwitterZ, 24

Nein, das löscht nichts.

Kommentar von Mematic ,

Ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten