Frage von Anonym098, 163

Gehen Jockstraps mit 16?

Also ich hatte bis jetzt immer diese engen boxershorts getragen bloß nach einiger zeit hab ich mal einen slip probiert, weil mir die boxer zu viel stoff hatten und der slip ist viel bequemer so dass ich dann auf slips umgestiegen bin. Doch was mich schon immer bei unterhosen gestört hat ist dass sie manchmal in die poritze rutschen oder hinten einfach stören. Dann hab ich mich nach Jockstraps erkundigt und find diese unterhosen perfekt weil vorne alles an seinem Platz gehalten wird und hinten nichts stört, doch jetzt stellt sich die frage ob man diese als junge mit 16 tragen sollte wegen dem mobbing oder weil andere doof gucken, darum hab ich angst mich für diese Unterhosen zu entscheiden nun frag ich euch die Erfahrungen haben und alle die darauf antworten können was ihr denkt.

LG und danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nikiboi, 47

Wie nikey02 schon gesagt hat, findet man diese Sorte Unterhose oft bei schwulen. Zur Vermeidung blöder Sprüche einfach nicht beim Sport anziehen, oder ne Boxershort mitnehmen und vorher mal auf Toilette gehen ;) Ich hab selber auch welche und trage die immer mal wieder...

Ich würde dir empfehlen welche mit einem möglichst breiten Bund zu nehmen. Wenn du dich mal hinhockst oder bückst merkt dann nicht jeder sofort, dass du keine "normale" Unterhose anhast ;)

Als marken würde ich dir PUMP, Addicted, C IN2 etc. empfehlen. 

Sowas kannst du gut bei www.gentlewear.de bestellen. Am besten kommst du da mit den 3er Packs von PUMP weg

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D

Schreib doch mal wies so läuft, bin echt gespannt :)

Antwort
von Unterhosen96, 67

Du solltest die Unterhose tragen, die du persönlich am besten/bequemsten findest. Dabei kann es dir egal sein, was die anderen sagen oder tragen, denn du sollst dich ja in der Unterhose wohl fühlen und nicht die. bei ist es auch vollkommen normal wie alt du bist.

Wenn dann doch mal ein blöder Spruch kommt, dann kannst du den entweder getrost ignorieren und dich gar nicht auf ein so blödes Niveau herablassen oder du zählst denen einfach die ganzen Vorteile der Jockstraps auf (hält alles an Ort und Stelle, nicht so warm, quetscht nichts ein, rutscht nicht unangenehm hoch und und und...). Zudem kannst du auch erwähnen, dass es einige im Profisport gibt, die solche Unterhose tragen, da sie einfach so bequem sind und genug Bewegungsfreiheit bieten.

Antwort
von Klarck36, 75

hatte ähnliche probleme wie du ;) bin 17
musst asie ja nicht unbedingt am Sporttag anziehen

Antwort
von nikey02, 72

So weit mir bekannt, ist das eher was in der homosexuellen Szene. Solltest du angst haben, gemobbt zu werden, so kannst du an Tagen, an denen ihr Sport habt, normale boxer tragen & sonst weiß doch eh kein Mensch was du drunter hast. Ansonsten kannst du auch einfach machen, was dich glücklich macht. Trag was dir gefällt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community