Frage von holo99, 42

Gehen fettbrände von der haut weg?

Hallo,
Eine bekannte hat auf ihrem Gesicht vor kurzem einen fettband bekommen aus dem öl in der Pfanne !?
Geht diese mit der zeit weg oder welche folgen hat das ???

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Medizin, 42

Nur weil man heißes Fett auf die Haut bekommen hat, heißt es nicht, dass Narben bleiben.

Ist das Fett hingegen auf der Haut am Brennen (!) (daher auch der Name Fettbrand - und nicht weil man sich am Fett verbrannt hat) bleiben mit hoher Wahrscheinlichkeit Narben zurück.

Ich denke erster Fall trifft zu, dann reicht Bepanthen-Salbe aus. Sollte es eine mittelmäßige Verbrennung sein, dann Contractubex Narbensalbe.

Sollte es eine wirkliche hochgradige Fettverbrennung sein, muss deine Bekannte zum Hautarzt. Ich glaube aber eher, dass sie damit übertreibt.

Gruß Chillersun

Antwort
von Kirutaukaya, 22

Das Problem ist, das es das Hautgewebe kaputt macht, ähnlich wie eine Mischung aus verbrennen und zerätzen.
in 90% der Fälle bleibt eine Narbe.
Folgen hat es eigentlich keine, nur das es anfangs weh tut und blöd aussieht.

Antwort
von Vaterkind, 26

Habe ein Spiegelei braten wollen ,dabei sprang ein Stück Ei auf meine Hand...Die Narbe ist immer noch zu sehen .War zwar nur ein kleines Stückchen,aber war sehr schmerzhaft..Bekannte soll lieber zum Arzt gehen...Wünsche alles Gute..

Antwort
von antikopierer, 29

er sollte mal vorsichtshalber die Stelle mit Bregenzerwald Bergtannen Ziegenbutterkonzentrat Salbe einreiben das hilft der Haut sich besser zu regenerieren ohne Narbenbildung das Konzentrat hat diese besondere Eigenschaft.

Kommentar von holo99 ,

Kriegt man das unter diesem namen in der aphoteke? und was kann noch narben vorbeugen ???

Kommentar von antikopierer ,

Ja bekommt man in der Apotheke unter dem Namen, das ist das effektivste Mittel das ich kenne, glaube auch bei Amazon !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community