Frage von TerminatorCat, 100

Gehen eigentlich streng gläubige Menschen zu ( gemischten ) Konzerten?

Ich mein, wenn das Publikum aus Männer und Frauen besteht. gehen da zB gläubige moslemische Frauen hin ?

Oder gehen sie generell nicht zu konzerten hin, wenn es ein männlicher sänger auf der Bühne ist oder dürfen sie nur zu weiblichen Sängerinnen mit einem weiblichen Publikum ?

Gibt es solche Menschen oder gehen sie dann generell zu keinen Konzert, weil es eben solche trennung nicht gibt ?

Antwort
von furkansel, 22

Also ich gehe nie zu gewöhnlichen Konzerten. Ich finde da habe ich nichts zu suchen. Wenn dann gehe ich zu irgendwelchen muslimischen Kulturveranstaltungen (wo dann ggb. auch etwas aufgeführt wird). Aber da gibt es Männer und Frauen. Nur laufen die da alle nicht so freizügig rum, trinken nicht und rumgegrölt wird auch nicht.

Antwort
von Paguangare, 55

Es gibt unter den in Deutschland lebenden Muslimen eine kleine Minderheit, die auf eine derartige Geschlechtertrennung achten.

Man kann aber durchaus an Gott glauben und die fünf Säulen des Islam beachten, ohne dass man solchen Sitten folgt, wie sie vielleicht in Saudi-Arabien oder dem Iran üblich sind.

Einige fundamentalistische Muslime sind ohnehin gegen Musik als Schallereignis überhaupt. Sie akzeptieren nur das gesprochene Wort, den Ruf des Muezzins und Koran-Rezitationen. Sie würden ohnehin in kein Konzert gehen.

Die Zielgruppe für getrenntgeschlechtliche Konzerte ist also denkbar gering.

Antwort
von newcomer, 56

wenn jemand auf sowas Wert legt sollte er besser zu Hause bleiben denn Konzerte finden oft mit beiderlei Geschlecht statt

Kommentar von TerminatorCat ,

Mir sind nämlich kopftuch / Burka tragende frauen bei konzerten nie aufgefallen :/ dabei denke ich, dass sie auch gerne sowas sehen würden.

Kommentar von kelzinc0 ,

Er meint damit wohl Moslems, also ich habe noch nei gesehen das muslimiche frauen mit ihren Männern oder alleine irgendwo hin feiern gehen

Kommentar von ratatoesk ,

Genau,weil ,wenn sie ,,streng" Gläubig sind auch nicht tun dürfen.Also die Frauen ;O)

Antwort
von saidJ, 19

hallo 

weder männern noch frauen ist es gestattet zu solchen konzerten zu gehen . 

Antwort
von Fabian222, 19

Nein. Ein Muslim der Gott fuerchtet und an den Juengsten Tag glaubt, hat nichts auf Konzerten etc. verloren. 

Antwort
von Weinberg, 25

Da Musik im Islam prinzipiell haram ist, wird wohl kaum ein strenggläubiger Moslem zu einem Konzert gehen. 

Es sei denn, er will in der Hölle schmoren.... 

Kommentar von FatihBa ,

So kannst du es auch nicht sagen... Ein muslim der Musik hört kann besser sein als ein Muslim der keins hört.
Allah weiß es besser.

Kommentar von furkansel ,

Musik ist prinzipiell nicht haram, da muss man differenzieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten